Lifestyle

Schweizerische Polizei-Skimeisterschaft in Davos

Schweizerische Polizei-Skimeisterschaft in Davos

Am 6. und 7. März 2024 findet in Davos die 35. Schweizerische Polizei-Skimeisterschaft (SPSM 2024) statt. Dabei messen sich rund 170 Polizistinnen und Polizisten in den Disziplinen Riesenslalom, Langlauf und Patrouillenlauf. Die Kantonspolizei Graubünden wurde durch die Schweizerische Polizeisportkommission mit der Organisation und Austragung der 35. Schweizerischen Polizei-Skimeisterschaft (SPSM 2024) beauftragt, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilt. Das Organisationskomitee unter der präsidialen Leitung von Marcel Leuthold-Züger freut sich, nach zehn Jahren wieder diese Schweizermeisterschaft in Graubünden durchführen zu dürfen. Das […]

Neue Fis-Halfpipe am Corvatsch feierlich eingeweiht

Neue Fis-Halfpipe am Corvatsch feierlich eingeweiht

Seit dem Wochenende hat der Corvatsch Park im Oberngadin eine neue Attraktion: eine Halfpipe der Extraklasse. Die Halfpipe, auf der 2025 die FIS-Snowboard-Wettkämpfe und die Freeski-WM stattfindet, wusste bei der Eröffnung zu gefallen. «Sie hat einen Top Spot. Ihre Aussicht ist grandios. Eingebettet ins Gelände, weit oberhalb der Baumgrenze, gibt sie das Gefühl von Freiheit. Das, was dem Freestyle Sport zu Grunde liegt» – die Worte in der Medienmitteilung der Halfpipe-Macher am Corvatsch versprechen einiges. Wie das in der Praxis aussieht, […]

Unterstützung für Digitalprojekt in der Tourismusbranche

Unterstützung für Digitalprojekt in der Tourismusbranche

Die Regierung gewährt dem Verein Graubünden Ferien an das Pilotprojekt «Ferienprofil Graubünden» einen Kantonsbeitrag von maximal 130 000 Franken. Sie spricht den Beitrag im Rahmen des Gesetzes zur Förderung der digitalen Transformation in Graubünden. Die gesamten Investitionskosten betragen 269 494 Franken. Ziel des Projekts ist es, den Gästen ihre Reiseplanung zu erleichtern. Durch die gesammelten touristischen User-Daten kann den Gästen ein personalisiertes Erlebnis geboten werden. Zudem soll mit dem Projekt auch ein Mehrwert für die Bündner Tourismusdestinationen und deren Leistungserbringenden geschaffen werden, wie die Standeskanzlei des […]

Die Froschhelfer:innen sind wieder unterwegs

Die Froschhelfer:innen sind wieder unterwegs

Fast zwei Wochen früher als in den vergangenen Jahren sind in diesen warmen Nächten mit leichtem Regen die Amphibien unterwegs. Mit den Amphibien auch die Menschen, welche für eine sichere Amphibienwanderung patrouillieren und Kübel leeren. Es geht los, die Amphibien wandern zu den Laichgewässern. Es sind vermehrt freiwillige Helferinnen und Helfer entlang der Strassen anzutreffen, welche sich für eine sichere Amphibienwanderung engagieren. Sei es am Patroullieren, Kübel leeren oder einfach kontrollieren. Die bekannten Strassenabschnitte, wo Grasfrösche, Bergmolche, Erdkröten und Co. […]

«Eine Stadt ist kein Wald»

«Eine Stadt ist kein Wald»

Leserbrief zur Stadtklima-Initiative   Eine Stadt ist kein schattenspendender, kühler Wald und keine naturbelassene Wiese – deshalb heisst sie Stadt. Eine Stadt ist ein Zentrum für Industrie und Handwerk, Handel, Dienstleistungen, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Entwicklung sowie Sport, Musik und Kultur – die Heimat der KMU. Für Chur trifft dies ganz besonders zu, weil sie die einzige Stadt dieser Kategorie in der Südostschweiz ist. Chur muss also diese Zentrumsfunktion in unserem ländlichen Kanton wahrnehmen. Vor 13’000 Jahren entstanden, vor 2’200 […]

7 Weekend-Tipps für Graubünden

7 Weekend-Tipps für Graubünden

Dieses Wochenende geht in Graubünden so einiges ab. GRHeute verrät Euch sieben Kreuz-und-Quer-Tipps für die Highlights am Wochenende. Viel Vergnügen! Langlaufrennen Skiclub Arosa Am Samstag findet in Arosa auf der Loipe Isel ein Langlaufrennen statt. Organisiert wird der Event vom Skiclub Arosa. Los geht’s um 12.00 Uhr. Begleitet von einer Festwirtschaft wird nach dem Rennen um ca. 15.00 Uhr mit der Rangverkündigung gerechnet. Genauere Infos gibt es hier. (Bild: www.bergfex.ch) Pistenbock Schlittel-Rennen Nach mehrjähriger Pause findet am Samstag das legendäre […]

«Ich wähle Martin Heim»

Leserbrief zu den Gemeindepräsidenten-Wahlen in Landquart   Ich kenne Martin Heim seit vielen Jahren und ich sehe, was er in den vergangenen Jahren für unsere Gemeinde geleistet hat. Zielstrebig, aber immer mit der notwendigen Rücksicht auf andere Meinungen hat Martin Heim verschiedene Projekte zum Erfolg geführt. Als gewählter Grossrat kann er seine Stimme zum Wohle der Region Landquart in Chur einbringen. Als Familienvater kennt er auch die Probleme und Sorgen der Familien, insbesondere beschäftigen ihn die knappen Schulräumlichkeiten in unserer […]

«Eine Stadt ist kein Wald»

Leserbrief zur Stadtklima-Initiative   Eine Stadt ist kein schattenspendender, kühler Wald und keine naturbelassene Wiese – deshalb heisst sie Stadt. Eine Stadt ist ein Zentrum für Industrie und Handwerk, Handel, Dienstleistungen, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Entwicklung sowie Sport, Musik und Kultur – die Heimat der KMU. Für Chur trifft dies ganz besonders zu, weil sie die einzige Stadt dieser Kategorie in der Südostschweiz ist. Chur muss also diese Zentrumsfunktion in unserem ländlichen Kanton wahrnehmen. Vor 13’000 Jahren entstanden, vor 2’200 […]