Polizeiradio

Traktor in Vignogn ausgebrannt

Traktor in Vignogn ausgebrannt

In Vignogn auf Gemeindegebiet von Lumnezia ist am Donnerstagmittag ein Traktor vollständig ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte den Brand rasch. Kurz nach 11.30 Uhr meldete ein Landwirt, der bei der Örtlichkeit Sut Ruinas beim Zetten war, dass sein Traktor in Brand stehe. Die alarmierte Feuerwehr Lumnezia konnte ein Ausbreiten des Feuers auf das umliegende Wiesland verhindern. Erste Indizien deuten auf eine technische Brandursache.  (Bild: Kantonspolizei Graubünden, 18. Juli 2024)

Arbeiter nach Stromschlag verstorben

Arbeiter nach Stromschlag verstorben

In Rueun ist es am Dienstagnachmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein Arbeiter erlitt einen Stromschlag und verstarb. Der 44-Jährige führte gemeinsam mit Arbeitskollegen Instandhaltungsarbeiten an Hochspannungsleitungen durch. Kurz vor 15.30 Uhr stellten die Kollegen fest, dass er regungslos im Sicherungsseil hing. Sie seilten ihn mit der Rettungsleine vom Hochmast ab und leisteten Erste Hilfe. Die Reanimation wurde vom Rettungsdienst Surselva und einer Rega-Crew fortgesetzt, ohne Erfolg. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft und dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat klärt die Kantonspolizei Graubünden die […]

Herrschaft über Motorrad verloren

Herrschaft über Motorrad verloren

Am Montagmittag hat ein Motorradfahrer auf der Luzisteigstrasse die Herrschaft über sein Motorrad verloren. Er stürzte und verletzte sich leicht. Der 57-Jährige war mit drei weiteren Motorradfahrern aus Deutschland auf der Talfahrt von St. Luzisteig kommend in Richtung Maienfeld. In einer Rechtskurve verlor er um 12.15 Uhr die Herrschaft über sein Motorrad, kam links über die Fahrbahn hinaus und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt und musste zur weiteren medizinischen Überprüfung mit einem Rettungswagen des Rettungsdienstes Schiers ins Kantonsspital Graubünden […]

Motorradfahrer stürzt Abhang hinunter

Motorradfahrer stürzt Abhang hinunter

Auf der Berninastrasse in Pontresina ist am Sonntagmittag ein Motorradfahrer verunfallt. Er stürzte einen Abhang hinunter und wurde verletzt.   Der 25-jährige Italiener fuhr nach 12 Uhr von Pontresina in Richtung Berninapass. Nach einem Überholmanöver auf der Höhe von Lagalb kam er rechts von der Strasse ab und stürzte rund 60 Meter hinunter neben ein Bachbett. Ersthelfer betreuten den Verletzten bis zum Eintreffen der Rettung Oberengadin. In einer Windenaktion wurde er von der Rega geborgen und ins Kantonsspital Graubünden nach […]

Gipser nach Sturz von Gerüst verstorben

Gipser nach Sturz von Gerüst verstorben

  In Curaglia ist es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein Arbeiter stürzte von einem Gerüst und verstarb im Spital. Der 58-jährige Gipser bestieg nach der Mittagspause das Gerüst, um Abschlussarbeiten an einer Fassade zu tätigen. Kurz nach 13 Uhr stürzte er aus einer Höhe von über vier Metern auf den Betonboden. Arbeitskollegen und weitere anwesende Personen leisteten Erste Hilfe. Die Reanimation wurde vom Rettungsdienst Surselva und einer Rega-Crew fortgeführt. Im Kantonsspital Graubünden verstarb der Schwerverletzte am Nachmittag. Die […]

Deutscher Motorradfahrer stürzt über Kurve hinaus

Deutscher Motorradfahrer stürzt über Kurve hinaus

Auf der Talfahrt vom Umbrailpass ist am Donnerstagmittag ein Motorradfahrer in einer Kurve gestürzt. Er musste in Spitalpflege geflogen werden. Der 24-jährige Deutsche war zusammen mit seinem Vater um 12.30 Uhr auf der Talfahrt vom Umbrailpass in Richtung Sta. Maria im Val Müstair. Kurz nach dem Grenzübertritt verlor er in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Motorrad, kam rechts von der Strasse ab und stürzte rund dreissig Meter einen Abhang hinunter. Sein Vater, der hinter ihm fuhr, sowie weitere Personen […]

Motorrad beim Linksabbiegen übersehen

Motorrad beim Linksabbiegen übersehen

Am Mittwochmittag ist es auf der Ofenbergstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer sowie seine Sozia wurden verletzt. Eine 27-jährige Automobilistin fuhr gegen 12.30 Uhr vom Ofenpass kommend talwärts über die Hauptstrasse H28. Bei der Örtlichkeit Pra da Punt kurz vor Zernez wollte sie links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden, bergwärts fahrenden 55-jährigen Motorradfahrer mit seiner Sozia. Trotz eingeleiteter Vollbremsung des Holländers kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit […]

Pensionär kollidiert mehrfach mit Mauern in Maienfeld

Pensionär kollidiert mehrfach mit Mauern in Maienfeld

Am Dienstagabend ist in Maienfeld ein Automobilist mehrmals mit Mauern kollidiert. Beim Mann wurde eine Blutprobe angeordnet. Der 81-Jährige fuhr am Dienstag gegen 17.45 Uhr in Begleitung einer Mitfahrerin vom Altersheim kommend in Richtung Törliweg. Dabei kollidierte er mehrmals mit Mauern beidseits der Fahrbahn. Durch die Kollisionen wurde der Mann leicht verletzt und mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. Dort musste er sich auch noch einer Blutprobe unterziehen lassen. Der Führerausweis wurde dem Mann durch die Kantonspolizei Graubünden, […]

Polizeiauto in Kollision verwickelt

Polizeiauto in Kollision verwickelt

In Brusio ist es am Mittwochabend zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Polizeiauto gekommen. Ein Polizist wurde leicht verletzt. Eine Polizeipatrouille fuhr kurz nach 19 Uhr von Poschiavo in Richtung Süden zu einer Hilfeleistung aufgrund einer Notfallmeldung bei der Polizei seitens einer Privatperson. Während der Fahrt erhielt die Patrouille die Information, dass sich eine Person, welche sich in einem angeblichen mentalen Ausnahmezustand befunden habe, ihnen entgegenfahre. Die Polizisten blockierten daraufhin die Strasse mit dem Patrouillenfahrzeug. Der sich nähernde […]