Polizeiradio

Alkoholisierter Libyer stahl Auto und verunfallte

Alkoholisierter Libyer stahl Auto und verunfallte

Am Freitag ist es auf der Hauptstrasse in Trin zu einer Auffahrkollision gekommen. Dem verunfallten Lenker werden diverse Widerhandlungen zur Last gelegt. Eine auf der Oberalpstrasse H19 von Flims in Richtung Tamins fahrende Autolenkerin hielt am Freitag um 03.50 Uhr nach dem Anschluss Trin an einem Baustellenlichtsignal an. Während die 39-jährige Schweizerin dort wartete, nahte von hinten ein 25-jähriger libyscher Autolenker und kollidierte mit ihrem Fahrzeug. Da sich die beiden Beteiligten leichte Verletzungen zugezogen hatten, wurden sie von einem Team […]

Anhängerkupplung abgerissen – Anhänger verloren

Anhängerkupplung abgerissen – Anhänger verloren

Am Mittwochnachmittag hat sich auf der Julierstrasse ein Anhänger von einem Lieferwagen gelöst. Vom Zugfahrzeug wurde die Anhängerkupplung abgerissen. Ein 50-Jähriger fuhr um 14.30 Uhr mit dem Lieferwagen mit Anhänger von Tinizong kommend über die Nationalstrasse N29 in Richtung Savognin. Auf einem geraden Strassenstück riss beim Zugfahrzeug die Anhängerkupplung ab. Der Mann verlor die Herrschaft über den Lieferwagen, geriet linksseitig über den Strassenrand und das Fahrzeug kam im abfallenden Wiesland zum Stillstand. Der unkontrollierte Anhänger blieb am rechten Strassenrand stehen. […]

Nach Flucht vor Polizeikontrolle verunfallt

Nach Flucht vor Polizeikontrolle verunfallt

In Chur ist es auf Masanserstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin versuchte sich einer Polizeikontrolle zu entziehen und kollidiert mit einer Ampel. In der Nacht auf Donnerstag kurz vor 01.00 Uhr, wollte die Stadtpolizei Chur auf dem Areal einer Tankstelle an der Masanserstrasse eine 21-jährige Frau, welche bei laufendem Motor hinter dem Steuer schlief, kontrollieren. Statt sich kontrollieren zu lassen trat sie auf das Gaspedal und fuhr in Richtung Ringstrasse davon. Nach kurzer Flucht kollidierte die Fahrzeuglenkerin auf der […]

Lastwagen kollidiert mit Auto

Lastwagen kollidiert mit Auto

Im Tunnel Silvaplana ist es am frühen Montagmorgen zu einer Frontalkollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Alle beteiligen Personen wurden medizinisch versorgt. Ein 30-jährige Chauffeur fuhr etwas nach 5 Uhr vom Julierpass kommend talwärts in Richtung St. Moritz. Gemäss ersten Ermittlungen fuhr dieser in den Tunnel Silvaplana ein und kam mit seinem Lastwagen über die Fahrbahnmitte hinaus. Gleichzeitig fuhr ein 41-jähriger Automobilist in Begleitung eines 23-Jährigen bergwärts in Richtung Julierpass. Aufgrund der Situation, dass der Lastwagen über die […]

Motorradfahrer stürzt im Kreisel

Motorradfahrer stürzt im Kreisel

Am Sonntagnachmittag ist in St. Moritz ein Motorradfahrer in einem Kreisel gestürzt. Sein 12-jähriger Sozius wurde leicht verletzt. Der 73-jährige Motorradfahrer fuhr am Sonntagnachmittag in Begleitung seines 12-jährigen Enkels von St. Moritz Bad kommend über die Via San Gian in Richtung Silvaplana. Kurz nach 15 Uhr kollidierte er in einem Kreisel Ausgangs St. Moritz mit der rechtsseitigen Holzleitplanke und stürzte. Dabei wurde sein Enkel leicht verletzt und zur Kontrolle mit der Rettung Oberengadin in die Klinik Gut Spital in St. […]

Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Der Motorradfahrer, der am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Julierstrasse in Rona lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Sonntag im Spital verstorben.  Der 18-jährige Schweizer war frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen kollidiert und hatte dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Nach der notfallmedizinischen Versorgung durch die Rettung Mittelbünden und eine Rega-Crew war er ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt worden. Dort verstarb er am Sonntagnachmittag. Mehr zum Thema:  Motorradfahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden, 13.4. 2024)

Mann bei Küchenbrand verletzt

Mann bei Küchenbrand verletzt

In Chur ist am Sonntagmittag in der Küche eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. Ein Mann wurde dabei verletzt. Kurz vor 13 Uhr rückte die Feuerwehr Chur mit zwölf Personen an den Brandort aus. In der Küche des Einfamilienhauses war eine Bratpfanne auf dem Kochherd in Brand geraten. Eine Familie, die im Garten beim Mittagessen war, stellte Rauch aus den Fenstern fest. Der Vater eilte in die Küche. Er konnte die Pfanne in den Garten werfen, dabei erlitt er Brandverletzungen. Die […]

Tödlicher Bergunfall im Unterengadin

Tödlicher Bergunfall im Unterengadin

In Tschlin auf Gemeindegebiet Valsot hat sich am Sonntagmorgen ein tödlicher Bergunfall ereignet. Ein Skitorengänger stürzte am Muttler ab und verstarb. Der 47-jährige Skitourengänger war in Begleitung eines Kollegen von Tschlin aus im Aufstieg auf den 3’295 Meter hohen Muttler. Um 9.45 Uhr, während einer Pause unterhalb des Gipfels, stürzte er über die Ostflanke rund 700 Meter in die Tiefe. Die Rega konnte ihn nur noch tot bergen. Für die psychologische Betreuung des Kollegen wurde ein Arzt aufgeboten. Die Kantonspolizei […]

Motorradfahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt

  Auf der Julierstrasse in Rona sind am Samstagnachmittag ein Motorrad und ein Lieferwagen kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt.   Der 18-jährige Schweizer fuhr um 16.15 Uhr von Rona in Richtung Tiefencastel. Bei der Örtlichkeit Bovas kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Er erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Die Rettung Mittelbünden und eine Rega-Crew versorgten ihn notfallmedizinisch. Mit der Rega wurde er ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt. Die vier polnischen Staatsangehörigen des entgegenkommenden Lieferwagens konnten ihre Reise […]