Der EHC Chur gibt bekannt, den Vertrag mit Yannick Bucher verlängert zu haben.

Die Vertragsverlängerung mit Yannick Bucher bedeutet für die Sportliche Leitung ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Kaderplanung für die neue Saison. Mit seiner Erfahrung aus zehn Jahren und 270 Spielen in der höchsten Amateurliga (die letzten sechs davon in Chur) verkörpert «Butch» genau die Art von Führungsspieler, welche der EHC Chur braucht um sich in der MySports League weiter zu etablieren, schreibt der Verein in einer Medienmitteilung.
Gleichzeitig hat beim Stadtclub, Laurin Curschellas das nächste Eigengewächs den Sprung ins Fanionteam geschafft. Der 19-jähige Verteidiger war in der vergangenen Saison eine der Teamstützen bei den Elite Junioren und hatte insgesamt zwölf Einsätze in der MySports League und in der 1. Liga beim SC Rheintal.
Mit der Verpflichtung von Bucher und Curschellas setzen die Verantwortlichen ein weiteres Zeichen dafür, dass man unbedingt gewillt ist, dem eigenen Nachwuchs den nötigen Raum zu geben, um sich optimal weiterentwickeln zu können.

Derzeitiges Kader des EHC Chur:

Leon Vincent Sarkis

Markus Weidacher
Laurin Curschellas
Yannick Bucher
Brian Liechti
Denis Vrabec
Jan Monstein
Siro Rutzer
Ivo Knuchel

Festgelegte Testspiele:

Mittwoch, 14. August 20 Uhr
Eishalle Grüsch
HC Prättigau-Herrschaft – EHC Chur
Mittwoch, 28. August 20 Uhr
Sportzentrum Prau La Selva, Flims
EHC Arosa – EC Bregenzerwald
(Bild: zVg)
Open Popup