Wintersport

Fiva und Gantenbein auf dem Podest – Tumler in Bansko Achter

Fiva und Gantenbein auf dem Podest – Tumler in Bansko Achter

Erfolgreicher Wintersport-Samstag für die Bündner Ski-Cracks: Der Churwaldner Skicross-Star Alex Fiva fuhr in Bakuriani (GEO) als Dritter auf das Podest. Bei den Frauen machte ihm dieses Kunststück am Sonntag Talina Gantenbein nach. Beim alpinen Ski-Weltcup-Riesenslalom in Bansko (BUL) holte sich der Samnauner Thomas Tumler mit dem starken achten Schlussrang sein bisher bestes Saisonergebnis. Alex Fiva hat seine starke Form erneut unter Beweis gestellt und ist beim Weltcup im georgischen Bakuriani als Dritter auf das Podest gefahren. Im Final musste er […]

Erfolgreiche Bündner Skicrosser in Italien

Erfolgreiche Bündner Skicrosser in Italien

Der Bündner Skicrosser Alex Fiva hat den Sieg beim Skicross-Weltcup im italienischen Alleghe als Zweitklassierter nur ganz knapp verpasst. Bei den Frauen holte sich die Engadinerin Talina Gantenbein den dritten Platz. Lange sah es nach einem Start-Ziel-Sieg von Alex Fiva im italienischen Alleghe aus. Der Schweizer, der sich souverän für den Final qualifiziert hatte, führte das Feld an, ehe er einen kleinen Fehler beging und schliesslich doch noch überflügelt wurde. Auf den letzten Wellen des schmalen Kurses rauschte der mit viel […]

Alex Fivas 2. Platz überstrahlt Bündner Wintersport-Weekend

Alex Fivas 2. Platz überstrahlt Bündner Wintersport-Weekend

In allen möglichen Disziplinen waren am Wochenende Bündner Sportlerinnen und Sportler auf der Weltcup-Bühne im Einsatz. Für das überragende Resultat sorgte der 37-jährige Skicrosser Alex Fiva. Alex Fiva, der 2021 Olympiazweiter und Weltmeister wurde, zeigte beim Skicross-Weltcup auf Corviglia eine starke Leistung und musste sich nur dem italienischen Weltmeister Simone Deromedis geschlagen geben. Diese Leistung ist besonders beeindruckend, da Fiva nach einer längeren Pause und einer überstandenen Kreuzbandverletzung wieder in den Wettkampf zurückgekehrt ist. Zuvor hatte er bereits einen Podiumsplatz […]

Junge Bündner Wintersportler:innen im Grosseinsatz

Junge Bündner Wintersportler:innen im Grosseinsatz

Der Bündner Skinachwuchs – sowohl alpin wie auch nordisch – war am Wochenende im Grosseinsatz. Die Berichte und Resultate im Überblick. Fehlendes Wettkampfglück auf dem Hang der «Grossen» Am Mittwoch stieg auf dem legendären Ganslernhang in Kitzbühel, wo sich am Sonntag die Weltcup-Elite ein Stelldichein gab, das 17. Future Hahnenkamm Champions Juniors Race. Ein Team von je drei Mädchen (Lia Elsa, Anja Furger, Elena Sigg) und Knaben (Igor Salvetti, Valerio Baracchi, Matthias Tassan Din) des Bündner Skiverbandes wurde für den […]

Salvetti fährt zweimal Bestzeit – Denoth und Steiger sind Bündner Meister

Salvetti fährt zweimal Bestzeit – Denoth und Steiger sind Bündner Meister

Am Wochenende fanden die ersten Rennen des Bündner Cup der Alpinen statt, dazu die Bündner Biathlon-Meisterschaften in Klosters.  Bei schwierigen äusseren Bedingungen fand in Brigels der Auftakt des Raiffeisen Cup des Bündner Skiverbandes statt. Im Riesenslalom vom Freitag konnte nur der erste Lauf gewertet werden, weil der zweite Durchgang wegen schlechter werdender Piste und nebligen Sichtverhältnissen abgebrochen werden musste. Lara Bianchi (Obersaxen) stellte auf dem Hang, auf welchem sie im letzten Frühling Jugend-Schweizermeisterin im Super-G geworden war, die klare Tagesbestzeit […]

Riesenstimmung in Davos – aber kein Schweizer Exploit

Riesenstimmung in Davos – aber kein Schweizer Exploit

Im Sprint Final der Tour de Ski in Davos verpassten Nadine Fähndrich, Alina Meier, Valerio Grond und Janik Riebli den Einzug in den Sprint-Final vor Tausenden Zuschauern am Streckenrand auf teils bittere Weise. Fünf Schweizerinnen und vier Schweizer sicherten sich das Ticket für die K.o.-Phase. Lokalmatador Valerio Grond hatte seine Ambitionen mit der zweitschnellsten Zeit angemeldet. Nach souveränem Halbfinal-Einzug wurde Grond im 1. Heat Dritter, wobei er zwei Mal beinahe gestürzt wäre. Einen Finalplatz als Lucky Loser verpasste der Davoser […]

Riesiges Interesse am Biathlon-Weltcup in Lenzerheide

Riesiges Interesse am Biathlon-Weltcup in Lenzerheide

Der erste BMW IBU Weltcup Biathlon Lenzerheide ist geglückt – und hat so richtig Lust auf die Weltmeisterschaften im Februar 2025 am gleichen Ort gemacht. An den vier Wettkampftagen strömten insgesamt beachtliche 22’500 Zuschauer:innen in die Roland Arena. Sie machten das erste Kräftemessen der versammelten Biathlon-Weltelite in der Bündner Ferienregion zum grossen Sportfest. Die prägendste Figur der Veranstaltung war Justine Braisaz-Bouchet. Sieg im Sprint am Donnerstag, Sieg in der Verfolgung am Samstag, Sieg im Massenstart am Sonntag – der 27-jährigen […]

Jasmine Flury gewinnt Abfahrt in Val d’Isère

Jasmine Flury gewinnt Abfahrt in Val d’Isère

Die Bündner Abfahrtsweltmeisterin Jasmine Flury hat nun auch ihre erste Weltcup-Abfahrt gewonnen: In Val d’Isère zeigte die Davoserin eine bestechende Vorstellung und siegte vor ihrer Teamkollegin Joana Hählen. 10 Monate nach dem sensationellen Gewinn von Abfahrts-Gold hat Jasmine Flury in der Königsdisziplin auch im Weltcup erstmals gewonnen. Flury hatte in Val d’Isère die Nase während der ganzen Fahrt immer leicht vorne und konnte sich auch gegen die Angriffe der grossen Abfahrerinnen wie Lara Gut-Behrami oder Sofia Goggia erfolgreich wehren. «Ich […]

Schweizer verpassen im Regen das Podest

Schweizer verpassen im Regen das Podest

Wetterpech und Wettkampfpech für die Schweizer Skicrosser beim Weltcup in Arosa. Bei Schneeregen und schwierigen Verhältnissen gabs keinen Podestplatz zu feiern. Der spektakuläre Nachtsprint in Arosa war der zweite Stopp in der Weltcupsaison für die Ski Cross Athletinnen und Athleten. Unter Flutlicht und herausfordernden Schneebedingungen kämpften die besten Ski Crosser:innen vor rund 1’500 Zuschauenden gegeneinander um den Sieg des traditionellen Nachtrennens in der Bündner Feriendestination. Nach tagelanger Arbeit konnten die lokalen Pistenbauer gemeinsam mit dem Skiweltverband FIS eine anspruchsvolle Strecke […]