Die Geschichte des Grand Resort Bad Ragaz ist eine lange und sehr bewegte. Das zeigt die neu konzipierte Jubiläumsausstellung anlässlich «150 Jahre Grand Hotel Quellenhof», die ab sofort bis Weihnachten 2019 auf eine Zeitreise einlädt.

Was vor 777 Jahren in der Taminaschlucht seinen Anfang nahm, feiert 2019 nach vielen Turbulenzen, Hochs und Tiefs, klugen Entscheidungen und weitsichtigen Plänen Jubiläum: das Grandhotel Quellenhof. Fast gleichzeitig mit dem Umbau der Grande Dame in Bad Ragaz, startet jetzt die Jubiläumsausstellung. «Wir wollen unsere Gäste mitnehmen auf eine Reise durch die Zeit», sagt Grand Resort Bad Ragaz CEO Patrick Vogler über die Jubiläumsausstellung «150 Jahre Grand Hotel Quellenhof».

Die Verantwortlichen haben in den Hotelarchiven gegraben und sind dabei auf spannende Schätze vergangener Epochen gestossen. «In unzähligen Geschäftsbüchern aus den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts haben wir Trouvaillen gefunden», erzählt Patrick Vogler weiter. Die bewegte Geschichte des Resorts, von der Entdeckung der Quelle in der Tamina Schlucht im Jahr 1242 über den so wichtigen Kauf der Domäne durch den Architekten Bernhard Simon bis hin zur Vision für das Jubiläumsjahr 2019, wurde die Geschichte akribisch aufgearbeitet. Auf mehr als einem Dutzend grossformatigen Bildtafeln wird die Geschichte in Text und Bild gezeigt und führt den Besucher durch die Jahrzehnte. Vom frühen Mittelalter bis in die Neuzeit werden spannende Geschichten und Anekdoten erzählt.

Kursaal in der Belle Epoque (Bild: Grand Resort Bad Ragaz).

Die Jubiläumsausstellung in der Lobby des Grand Hotel Hof Ragaz ist frei zugänglich und kann ab sofort täglich besucht werden. «Die Ausstellung ist für alle Besucher zugänglich», erklärt CEO Patrick Vogler, «sowohl für Besucher aus der Region, als auch für unsere Hotelgäste.» Zu den zeitlich eingeordneten Informationen gibt es ausgewählte historische Exponate der Hotelgeschichte zu bestaunen. Gezeigt werden alte Filmaufnahmen ebenso wie historische Möbel. Aber auch interaktive Komponenten sind zu sehen – kurzum ist es ein Eintauchen in die Historie des Grand Resort Bad Ragaz.

Die Jubiläumsausstellung führt räumlich direkt bis an die demnächst entstehende Baustelle der Quellenhof-Renovation heran und soll so den fliessenden Übergang von Vergangenem zum Neuen zeigen. Den Rahmen der Ausstellung bilden das Wissen der Historiker und die historischen Dokumente.

Die Jubiläumsausstellung dauert ab sofort bis Weihnachten 2019 und wird so selber Teil der Geschichte des Grand Resort Bad Ragaz. Die Ausstellung kann täglich besucht werden, der Eintritt ist frei.  

 

(Titelbild: Grand Hotel Quellenhof mit dem eigenen Omnibus-System um 1890 – Grand Resort Bad Ragaz)