Regionale Sportnews mit Fussball, Eishockey und Beachvolleyball

Fussball

Im Fussball stehen im Bündner Cup 2018/19 erst fünfzehn der sechzehn Teilnehmer der zweiten Vorrunde fest, weil die Begegnung zwischen dem FC Orion Chur und dem CB Trun/Rabius noch nicht ausgetragen worden ist. Es sind dies neben den mit einem Freilos bereits für die Achtelfinals qualifizierten Chur97 2, FC Thusis-Cazis, FC Landquart-Herrschaft, US Schluein Ilanz, AS Moesa, Valposchiavo Calcio, SC Rorè, FC Ems 2 und SC Rhäzüns nun auch die in der ersten Vorrunde zu den Siegern gehörenden FC Lenzerheide-Valbella, FC Lusitanos de Samedan, CB Lumnezia, FC Celerina, FC Davos und CB Surses. Ausgeschieden sind dagegen die Verlierer der Auftaktrunde, darunter auch der FC Untervaz und der FC Bonaduz, die gegen unterklassige Gegner Niederlagen haben einstecken müssen. Die acht Spiele der zweiten Vorrunde müssen bis spätestens nächsten Sonntag ausgetragen werden.

Der interregionale 2. Ligist Chur97 testet nun vor dem Saisonauftakt vom übernächsten Samstag, 11. August in Balzers doch noch einmal auf dem heimischen Rasen. Und zwar trifft der Stadtclub am Dienstag, 7. August um 20 Uhr auf dem Sportplatz Ringstrasse auf den 3. Ligisten FC Thusis- Cazis.

Eishockey

Der Start des Eistrainings des 1. Ligisten HC Prättigau-Herrschaft ist aufgrund von Problemen mit der Eisaufbereitung auf Dienstag, 31. August verschoben worden. Während die Vorderprättigauer aber erst am Dienstag, 14. August um 20 Uhr in der Eishalle Grüsch gegen den EHC Chur testen werden, empfängt der EHC Arosa den Stadtclub bereits am nächsten Samstag, 4. August um 20 Uhr im Sport- und Kongresszentrum zum ersten Trainingsspiel.

Beachvolleyball

Ebenfalls am nächsten Samstag, 4. August findet ab 16 Uhr auf der Anlage des BVC Calanda auf der Oberen Au in Chur die 6. Beachvolleyballnacht statt, die diesmal unter dem Motto „Stars and Movies“ steht. Dabei wird in den zwei Kategorien Angefressene und Plausch in Mixed-Teams (3:3) aber nicht nur intensiv Beachvolleyball gespielt, sondern bei Speis und Trank auch die Geselligkeit gepflegt.

Open Popup