Im Oberengadin sind drei weitere Personen positiv auf das Coronavirus COVID-19 getestet worden. Die drei Personen zeigen Symptome, sind aber in guter gesundheitlicher Verfassung. Derzeit sind sie isoliert und werden gut betreut.

Die möglichen Kontaktpersonen der neu betätigten Fälle werden nun eruiert, kontaktiert und falls notwendig unter Quarantäne gestellt. Insgesamt sind damit derzeit in Graubünden von 126 getesteten Personen 108 negativ befundet, 9 positiv und 9 noch in Abklärung.

Webseite wird laufend ergänzt

Gemeinden, Veranstaltern, Medien steht auf der Webseite www.gr.ch/coronavirus neben aktuellen Informationen ein Kontaktformular zur Verfügung. Die zuständigen Behörden sind bemüht, alle Fragen rasch zu beurteilen. Das Informationsbedürfnis ist derzeit sehr gross. Seit gestern wurde die Auskunftsstelle unter anderem zusätzlich mit Angehörigen des Zivilschutzes zusätzlich verstärkt.

 

(Bild: Pixabay)