Der Verwaltungsrat der Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG) hat zehn Veranstaltungen definiert, die im Jahr 2020 von der Tourismusorganisation finanziell und kommunikativ unterstützt werden. Die Gemeinden der Region Maloja haben dafür einen Gesamtbeitrag von 500‘000 CHF gesprochen.

Folgende Veranstaltungen kommen im Jahr 2020 in Genuss eines Marketingbeitrags sowie von Kommunikationsleistungen seitens der Tourismusorganisation:

  • Damen Skiweltcup St. Moritz
  • Engadin Skimarathon-Woche
  • Festival da Jazz
  • St. Moritz Ice Cricket
  • Olympia Bob & Cresta Run
  • Origen Festival Cultural
  • Snow Polo St. Moritz
  • White Turf St. Moritz
  • Olympische Jugend-Winterspiele
  • Engadin Art Talks

Veranstalter in Engadin-St. Moritz hatten die Möglichkeit, Unterstützungsgesuche einzureichen. Diese wurden aufgrund einer sogenannten «Event Scorecard» bewertet, die die Relevanz für die Marken Engadin bzw. St. Moritz, die Übereinstimmung mit den Geschäftsfeldern der Tourismusorganisation sowie ihre Kommunikationstauglichkeit berücksichtigt.

Der Entscheid basiert auf einem Leistungsauftrag der ESTM AG mit den Gemeinden der Region Maloja für die finanzielle Unterstützung von Veranstaltungen in der Höhe von insgesamt 500‘000 CHF pro Jahr.

 

(Bild: White Turf/zVg.)

Open Popup