Nachdem letzten Frühling der neu gegründete Verein «Events Scuol» einen Konzertabend mit Florian Ast und Damian Lynn mit grossem Erfolg organisiert hat, wurde ein neues Projekt auf Ende Jahr in Angriff genommen. Am Donnerstagabend (27.12.) treten im Rahmen des Themas «Rock GRischun» drei bekannte Acts aus dem Kanton Graubünden im Gemeindesaal Scuol auf.

Als Hauptakt an diesem rockigen Abend konnte «Events Scuol» die einheimische und international bekannte Band «Me + Marie» engagieren. Die beiden Vollblutmusiker Roland Scandella (alias Roland Vögtli) und Maria de Val waren im August auf SRF 3 Band des Monats. Den ganzen Herbst tourten sie mit ihrer brandneuen CD «Double Purpose» durch Mitteleuropa. Den Abschluss ihrer Tournee machen Sie im «Heimathafen» Scuol.

Aus dem Bündner Oberland ist Mattiu Defuns in Gemeindesaal Scuol zu Gast. Die Musik des gebürtigen Truners wird regelmässig auf SRF 3 gespielt. Sein Song «Mia Olma» war dann auch prompt Song des Tages auf dem nationalen Musiksender. 

 

Defuns präsentiert seine neuste CD «DaFuns» an diesem Abend dem Engadiner Publikum.

Cinzia Regensburger aus Scuol kennt man schon seit ihrer Jugend im Unterengadin. Mit ihrer sanften Stimme und satten Pianoriffs vermag sie direkt die Herzen der Zuhörer zu erreichen. Als Ausklang des Abends legt der Scuoler «DJ Blacky» im Foyer des Schulhauses Scuol bekannte Songs aus allen Sparten auf. 

Türöffnung ist ab 18.30, für Essen und Trinken ist gesorgt. Tickets gibt es unter www.events-scuol.ch, dort sind auch die Vorverkaufsstellen aufgeführt.

 

(Bild: zVg.)

Open Popup