Für ihre neuste Aktion hat sich die Churer Facebook-Agentur «marketingeffekt» die Bündner Glacé-Produzenten «Glatsch Balnot AG» aus Surava ins Boot geholt. Ihre gemeinsame Mission: dringend benötigte Abkühlung für die hitzegeplagten Bündner Arbeiter.

Nachdem die Jungs von «marketingeffekt» bereits zu Ostern und am Muttertag mit ihren Gewinnspielen auf Facebook für Aufsehen in der Region sorgten, folgt nun ihr nächster Streich. Zusammen mit den Glacé-Produzenten «Glatsch Balnot» aus Surava wollen sie nun all jenen eine Freude machen, welche dieser Tage statt in die Badi zu gehen am Arbeitsplatz schwitzen müssen.

Video-Dreh im Kühlraum

Wer sich das 30-sekündige Video anschaut und im Kommentarfeld seine Arbeitsadresse einträgt, kann mit etwas Glück gratis Glacé für sich und seine Arbeitskollegen abräumen. Im Video ist der Geschäftsführer von marketingeffekt, Patrick Embacher, zu sehen, wie er seine Botschaft aus dem Kühlraum der Glatsch Balnot AG verkündet. «Zum Glück hatten wir den Dreh schnell im Kasten», so Embacher mit einem Augenzwinkern. «Auch wenn ich bei diesen Temperaturen grundsätzlich froh über jede Abkühlung bin, war mir das arktische Klima im Kühlraum auf Dauer dann doch zu frisch».

Wertschätzung für hiesige KMU’s

Mit der Aktion möchte Embacher einmal mehr zeigen, was sich mit Facebook in der Region alles bewegen lässt. Gleichzeitig soll einigen der vielen schwitzenden Bündner Arbeitern eine Freude gemacht und der Arbeitstag versüsst werden. Dass man sich für die Aktion mit Glatsch Balnot zusammengetan hat, ist hierbei kein Zufall, wie Embacher betont: «Es ist uns ein Anliegen, wann immer möglich mit hiesigen KMU’s zusammen zu arbeiten». Dies biete jeweils die Gelegenheit, innovative Bündner Firmen besser kennen zu lernen, so der Churer. «Wenn wir dabei helfen können, deren Produkte und Dienstleistungen bekannter zu machen, dann machen wir unseren Job richtig.»

Die Glacé-Aktion von marketingeffekt und Glatsch Balnot läuft noch bis heute.

Infos zum Angebot von Glatsch Balnot gibt’s unter www.balnot.ch