Auf der Prättigauerstrasse sind ein Auto und ein Töfffahrer miteinander kollidiert. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Ein 72-jähriger Automobilist fuhr am Sonntag um 12.35 Uhr auf der Nationalstrasse A28 von Landquart herkommend in Richtung Schiers. Zeitgleich beabsichtigte ein 57-jähriger Motorradlenker von der Tankstelle Ganda auf die Prättigauerstrasse einzufahren, wobei es zu einer Steifkollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern kam.

Der Zweiradfahrer stürzte und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Chur überführt. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

(Kantonspolizei Graubünden, 1. September 2019)