Bündner kochen für Bündner geht in die zweite Runde – ab sofort wird in heimischen Stuben wieder gekocht. Die kultige Webserie in vier Teilen ist exklusiv auf GRHeute zu sehen.

In der neuen Staffel bekochen sich Christiane aus Felsberg und die drei Churer Kochbegeisterten Yvonne, Andi und Patrick gegenseitig. Den Auftakt macht Christiane. Sie lädt ihre noch unbekannten Gäste zu sich nach Hause ein und bekocht sie – vegetarisch. Nicht nur zur Freude der zwei Herren.

Die neue Ausgabe der Kochserie wartet mit Überraschungen auf: An zwei der vier Abenden kommen unerwartete Gäste hinzu und eine Person aus der Runde sagt nicht ganz die Wahrheit – er oder sie ist nämlich gelernter Koch beziehungsweise gelernte Köchin. Aber sehen Sie selber:

Die Webserie «Bündner kochen für Bündner» ist ein Projekt von «Driftwood | The Content Company». Die erste Staffel wurde im Dezember 2018 ausgestrahlt. Alle Folgen und die Rezepte der zweiten Staffel gibt es unter www.grkocht.ch.

(Bild: zVg)