Der Kantonstag 2019 findet wieder statt – diesmal mit St. Gallen als Gastkanton. Das Konzept wird derzeit erarbeitet.

Einen Monat lang rollte der Tourismuskanton Graubünden den roten Teppich speziell für Gäste aus beiden Basel aus. Über 200 graubündenPässe wurden dabei verkauft. Bei der RhB als Mutter des Gastmonats war man damit zufrieden; das Ziel war bewusst tief gehalten worden.

Ob es eine Wiederholung mit einem anderen Kanton gibt, war lange unklar. Am Montag lüftete Franz Sepp Caluori am Rande der Delegiertenversammlung von Gastro Graubünden im Kino Apollo in Chur das Geheimnis: «Ja, es gibt dieses Jahr wieder einen Gastmonat. Wir werden uns auch daran beteiligen.»