Ein Brand in der Eventhalle in Rabius hat am Sonntagmorgen grossen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. 

Am Sonntagmorgen 10.24 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung ein, dass Rauch aus dem Dachstock der Eventhalle austrete. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sumvitg-Trun drangen mit Atemschutzgeräten ins Gebäude vor. Sie hatten den Brand innert einer Stunde gelöscht und stellten dann eine Brandwache. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Brandursache ab.

(Kantonspolizei Graubünden, 10.3.2019)