Der Open Day unter dem Motto «Curling Flims isch cool… für Gross und Klein» war ein voller Erfolg. Für alle Beteiligten.

«Wie erhofft ist es dem Curling Club Flims und der Flims Curling Event GmbH gelungen, den Open Day vom Sonntag ganz ins Zeichen der Jugend zu setzen», teilte Heiner Hochreutener, Geschäftsführer der Flims Curling Event GmbH, mit. Viele Kinder seien dem Aufruf zusammen mit ihren Eltern gefolgt. «Sie haben einen unvergesslichen Nachmittag auf und neben dem Eis der Waldhaus Arena verbracht.»

dsc02601

Das Highlight für die Kleinen war sicherlich das spontan arrangierte Training mit Doppelweltmeisterin Binia Feltscher, unterstützt von den Juniorinnen des CC Flims. Die „Grossen“ verfolgten mit Spannung das weltmeisterliche Duell zwischen Binia Feltscher und Anders Kraupp, Eismeister, Coach und seines Zeichens ebenfalls Doppelweltmeister mit dem schwedische Curling Team. Das Spiel ging 3:2 zu Gunsten der Flimserin aus.

dsc02530

Ebenfalls grosses Interesse fanden die Informationen und Hintergründe über die bevorstehende Abstimmung zum Kauf der Waldhaus Arena durch die Gemeinde Flims. Die Gelegenheit, die Vor- und Nachteile dieser Vorlage eingehend zu diskutieren, wurde von den Flimserinnen und Flimsern rege genutzt.

 

(Bilder: Flims Curling und Event GmbH)