In 551 Kinosälen in allen Landesteilen der Schweiz – so natürlich auch in Chur – und dem Fürstentum Liechtenstein wird am Sonntag der 4. Allianz-Tag des Kinos gefeiert. Von der Vorpremière über den aktuellen Blockbuster, vom Action- bis zum Arthouse-Film: Die Schweizer Kinos empfangen die Besucherinnen und Besucher zu einem individuellen Kino- und Rahmenprogramm und Ticketpreisen von 5 Franken pro Film.

In den 227 Kinos stehen am Allianz-Tag des Kinos rund 210 verschiedene Filme aus allen Genres und über 2‘400 Vorstellungen auf dem Programm, was den Tag zu einem einmaligen Erlebnis macht. Es wird empfohlen, die Tickets im Vorverkauf via Kinowebsite oder Kinokasse kaufen. Über das jeweilige Programm informieren die Websites der 227 teilnehmenden Kinos. Zum Programm der Churer Kinos gehts hier.

Der Allianz Tag des Kinos ist ein Dankeschön der Film- und Kinobranche an alle Kinofans und eine Einladung an die Bevölkerung, sich einen Film auf Grossleinwand im Kinosaal mit der Familie oder Freunden anzuschauen und das spezielle Ambiente zusammen zu teilen. «Emotionen im Grossformat – das wollen wir die Bevölkerung am Allianz Tag des Kinos erleben lassen und sie so zu häufigeren Kinobesuchen verführen», so Claude Ruey, Präsident von ProCinema.

 

Der erste Tag des Kinos fand 2016 mit über 210‘000 Besucherinnen und Besuchern statt und bewog die Verbände ProCinema, Schweizerischer Kinoverband (SKV) und filmdistribution schweiz (fds), den Grossanlass jährlich jeweils am ersten Sonntag im September zu etablieren. Seit der zweiten Durchführung ist Allianz Schweiz Titelsponsorin des Events. 2018 starteten die ersten Kinosäle bereits um Mitternacht in den Allianz-Tag des Kinos, über 500 weitere folgten im Laufe des Sonntags und trugen so zum Kinovergnügen für mehr als 250’000 Besucherinnen und Besucher bei.

 

(Bild: zVg.)