Der Zirkus FahrAwaY tourt bereits den zehnten Sommer mit Traktoren und Holzwagen durch die Schweiz. Zum ersten mal gastiert der Zirkus FahrAwaY nun auch in Graubünden, vom 18.-19. Juli in Chur und vom 20.-21. Juli in Almens. Im Gepäck auf der Jubiläumstournee haben sie das erfolgreiche Freiluft-Stück «Drüll».

Für Wirbel sorgen in «Drüll» vier ArtistInnen und zwei Musiker mit vielen verrückten Ideen und Live- Musik. Alles dreht sich, im wahrsten Sinne des Wortes, um Stahlrohre und Bretter. Handwerkliches Geschick, gutes Zusammenspiel, Fleiss, Mut, Risiko, Neugierde und Freude bringen Veränderung und immer neue Situationen mit sich, die balancierend und kletternd erforscht werden.

Spektakuläre Akrobatik in luftiger Höhe am Trapez und Vertikalseil, Jonglage inmitten der sich drehenden und rollenden Konstruktion und immer voll im Geschehen dabei die beiden Musiker, die mit ihrer eigensinnigen Musik das Ganze so richtig in Schwung versetzen.

Ein Zirkuserlebnis von ganz eigenem Charme, sympathisch und erfrischend originell. Um den Zirkusabend abzurunden ist die Crêperie und Bar im Zirkuswagen mit dabei. Sie ist vor und nach der Vorstellung geöffnet und lädt zum Verweilen ein.

Das Zirkusstück unter freiem Himmel besteht aus Nina Wey, Valentin Steinmann, Solvejg Weyeneth, Ezra Weill, Donath Weyeneth und Beni Kobi, Regie des rund einstündigen Spektakels führt Basil Erny. Eine Reservation ist nicht nötig, am Ende der Vorstellung gibt es eine Hutsammlung. 

Weiter Infos unter: www.zirkusfahraway.ch

 

Vorstellungen
  • Chur, Quaderwiese: Do, 18.7.2019  20:00 h / Fr, 19.7.2019  20:00 h
  • Almens: Sa, 20.7.2019 20:00 h / So, 21.7.2019 18:00 h

 

(Bilder: Tilmann Pfäfflin/zVg.)