Die NLA Männer des UHC Alligator Malans verloren mit der Niederlage gegen die Unihockeymannschaft des Grasshopper Club Zürich das erste Spiel der Playoff Halbfinale.

Am kommenden Wochenende gehts für den UHC Alligator Malans weiter mit Halbfinalspiel zwei und drei. «Bis zum nächsten Spiel in der Maienfelder Turnhalle Lust müssen die Alligatoren ihre Effizienz aus der Viertelfinal-Serie wiederfinden, um die Zürcher ernsthafter in Bedrängnis zu bringen.» so heisst es auf der Teamwebsite der Alligatoren. Ebenfalls an diesem Wochenende finden die ersten beiden Halbfinalspiele der NLA Damen statt. Die Piranhas Chur duellieren sich nach dem souveränen 3:0 Seriensieg im Viertelfinale, gegen Skorpion Emmental Zollbrück, welche sich erst nach einer 3:2 Serie fürs Halbfinal qualifizierten. 

Samstag, 30.03.2019

NLA Herren – 17:00 Uhr / Turnhalle Lust Maienfeld

UHC Alligator Malans – Grasshopper Club Zürich

NLA Damen – 19:00 Uhr / Gewerbliche Berufsschule Chur

piranha chur – Skorpion Emmental Zollbrück

Sonntag, 31.03.2019

NLA Herren – 17:00 Uhr / Sporthalle Hardau Zürich

Grasshopper Club Zürich – UHC Alligator Malans

NLA Damen – 16:00 Uhr / Ballsporthalle Oberemmental Zollbrück

Skorpion Emmental Zollbrück – piranha chur

 

(Bilder: piranha chur, UHC Alligator Malans)

Open Popup