spsPu3np0JY

Erfolgreiche Swiss-Skills 2018. Die jungen Bündner Berufsleute haben am vergangenen Wochenende an den Schweizer Meisterschaften in Bern dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze geholt. Was aber bedeutet die Teilnahme an diesem Wettkampf für den Lehrbetrieb? GRHeute-Podcaster Thomas Hobi hat bei Adrian K. Müller vom Romantik Hotel Stern in Chur nachgefragt. Müllers Mitarbeiterin, die Hotelfachfrau Tânia Vanessa Perez da Cruz, ist Vize-Schweizermeisterin geworden. Wie hat der Lehrmeister den Wettkampf vor Ort erlebt? Wie hat er seinen Schützling auf den grossen Tag vorbereitet? Und was haben die beiden Bündner Steinböcke Gian und Giachen in Bern gemacht? Die Antworten gibt’s im GRHeute Podcast #03.

 

(Bildmaterial: zVg.)