1wGkiSPe3qQ

Noch bis Sonntag treffen sich in Bern die besten jungen Berufsleute aus Handwerk, Industrie und Dienstleitung zu den zweiten Schweizer Berufsmeisterschaften. Die Swiss Skills 2018 bieten 75 Berufsmeisterschaften sowie weitere 60 Berufsdemonstrationen. Zahlreiche Schulen aus Graubünden haben die Swiss Skills schon besucht, niemand mehr als die Gewerbliche Berufsschule Chur. Drei Tage in Serie «charterte» die Berufsschule einen Extrazug nach Bern mit jeweils über 800 Lernenden aus Graubünden.

Heute Freitag ist der letzte Tag, an dem die Gewerbliche Berufsschule Chur die Swiss Skills 2018 besucht. Alle Mitarbeitern und Lernenden konnten und können sich damit aus erster Hand über die ausgezeichneten Berufsleute der Schweiz ein Bild machen. GRHeute war gestern Donnerstagvormittag bei der Abfahrt am Churer Bahnhof dabei, einige Impressionen festgehalten und die Macher befragt. Das Video gibts oben.

 

(Bild: GRHeute)