YEAH! He did it! Ronny darf ein Jahr lang den BMW i8 fahren!

Drei Kandidaten von ursprünglich über 3000 Bewerbern haben es in die Endrunde geschafft.

Diese Woche mussten sich Ronny aus Chur, Alexandra aus dem Rheintal und Patrick aus dem Fürstenland in vier verschiedenen Challenges beweisen. Los ging es mit einer erneuten Fahrprüfung, die sie mit einem echten Prüfungsexperten aber noch ohne den i8 absolvierten. Danach folgten ein Quiz mit Fragen rund um den Hybridmotor, gefolgt von einer Ökofahrt, bei welcher der sparsamste Fahrer gewann sowie einem etwas anderen Praxistest auf einer etwas anderen Rennstrecke mit einem etwas anderen Auto. Nämlich alles in Miniatur mit einem ferngesteuerten Nachbau des BMW i8. Wie es Ronny und seinen Mitstreitern dabei ergangen ist könnt ihr auf FM1today.ch nachschauen.

Seine erste Reaktion nach der Rangverkündigung: «Geil! Jetzt kunnt er ins Bündnerland ufa!!»

Ronny – wir freuen uns mit dir!

Obwohl er sich bis zur Übergabe am 26. September noch etwas gedulden muss, gratulieren wir heute schon recht herzlich und wünschen viel Vergnügen beim Testen!

 

(Bild: zVg.)