Armon Orlik siegt am Thurgauer Kantonalen – die Bilder

Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Im Schlussgang, Armon Orlik (o, Maienfeld) gegen Samuel Giger (u, Ottoberg). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Im Schlussgang, Armon Orlik (o, Maienfeld) gegen Samuel Giger (u, Ottoberg). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Die Entscheidung im Schlussgang, Armon Orlik (o, Maienfeld) gegen Samuel Giger (u, Ottoberg). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Armon Orlik (Maienfeld) gewinnt das Thurgauer. (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Raphael Zwyssig (R, Gais) gegen Dominik Oertig (L, Uznach). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Beni Notz (o, Guettingen) gegen Reto Schlegel (u, Flumserberg). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Daniel Boesch (Zuzwil) am Brunnen. (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Marcel Kuster (L, Appenzell) gegen Daniel Boesch (r, Zuzwil). (Janine Kid/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Samir Leuppi (o, Winterthur) gegen Erich Doerig (u, Haslen). (Werner Schaerer/EQ Images)Maerwil, 1. Mai 16, Schwingen - Thurgauer Kantonales Schwingfest. Samuel Giger (o, Ottoberg) gegen Arnold Forrer (u, Stein). (Werner Schaerer/EQ Images)

Der Maienfelder Armon Orlik hat am Thurgauer Kantonalen Schwingfest in Märwil oben aus geschwungen. Er bodigte den Einheimischen Sämi Giger im Schlussgang. Nöldi Forrer holt sich seinen 136. Kranz ab – ein Allzeit-Rekord.

 

Mit fünf Siegen qualifizierte sich Orlik souverän für den Schlussgang und traf da auf den Thurgauer Lokalmatador Sämi Giger. Etwas überraschend bodigte der Maienfelder Giger und feierte in Märwil seinen zweiten Kranzfestsieg. Vergangenes Jahr hatte Orlik schon das Zürcher Kantonale gewonnen.

Einen Rekord feierte am Thurgauer Kantonalen der legendäre Nöldi Forrer. Der Toggenburger holte sich seinen 136. Kranz und egalisierte damit den Schweizer Rekord von Hans-Peter Pellet.

 

(Bilder: EQ Images)