Sunntigsprogramm

Noch keine Pläne für den heutigen Sonntag? Das Wetter ist zum Glück deutlich besser als Gestern. Hier sind noch einige Sonntagstipps/Ausflüge für euch.

Weihnachtscircus Maramber

Wann: Sonntag 5.01. 18:00 Uhr Vorstellung

Vorhang auf für den ersten Bündner Weihnachtscircus. Der Circus Maramber gastiert vom 11. Dezember 2019 – 11. Januar 2020 in Chur auf deren Oberen Au lädt zu insgesamt 33 Vorstellungen.

Preis Erwachsene: CHF 20.- bis CHF 35.- (je nach Kategorie)
Preis Kinder: CHF 10.-
Preis für Personen im Rollstuhl: CHF 15.-

Tickets gibt es an folgenden Orten zu beziehen:

  • Direktverkauf im Tourist Info in der Bahnhofsunterführung
  • Tickethotline Tel. +41 900 441 441
  • Online unter ticketino.com

Kontakt

Circus Maramber
Marco & Ramona Berger
Tel. +41 (0)79 264 53 15
circusmaramber@bluewin.ch
www.circusmaramber.ch 

Öffentliche Führung: Die Sternensinger in Vaz/Obervaz

Wo: Voa da Solis 2, 7082 Vaz/Obervaz

Wann: 17:00 Uhr 30 – 45 Minuten

Thema: Die Sternensinger in Vaz/Obervaz

Kosten: Museumseintritt

SST Skirennen in Obersaxen-Misanenga

Wann: 09:00

Auf der Skipiste von Misanenga finden zwei SST-Skirennen (Riesenslalom) statt. Der Ski- und Sportclub Obersaxen freut sich auf viele sportbegeisterte Zuschauer.

Kunstausstellung Sehnsuchtsgarten

Luis Coray aus Laax/Chur zeigt neuere Werke am Standort Kreuzspital des Kantonsspitals Graubünden.
Anmeldung: Die Ausstellung befindet sich im Erdgeschoss und ist während der Spitalöffnungszeiten zugänglich.

Hörausstellung „Die illegale Pfarrerin“

Wo: Evang.-ref. Kirche, 7435 Splügen

Wann: So 09:00 – 20:00

Greti Caprez-Roffler war die erste Gemeindepfarrerin in der Schweiz. 1931 wurde sie nach Furna im Prättigau gewählt, gegen die herrschenden Gesetze. Die Pfarrerin war damals 25jährig, frisch gebackene Theologin und Mutter. Das war ein Skandal: Die kantonalen Behörden konfiszierten das Kirchgemeindevermögen, doch die Pfarrerin arbeitete weiter, für «Gottes Lohn». Sie führte im Dorf Skihosen für Mädchen ein und brachte ihren Söhnen das Stricken bei. Sie nahm für sich in Anspruch, was damals für viele undenkbar war: ihrer Berufung nachzugehen und Mutter zu sein, eine glückliche Liebe und eine erfüllte Sexualität zu leben. Eine Frau, deren Mut einen hohen Preis hatte, nicht nur für sie.
Von 1966 – 1970 amtete Greti Caprez-Roffler zusammen mit ihrem Mann im Rheinwald, im «Jobsharing», lange bevor der Begriff existierte. Die Enkelin Christina Caprez erzählt jetzt ihre Geschichte in einem Buch, einem Film und einer Hörausstellung.

Outdoor Käsefondue

Wann: So 19:00 – 22:00 Uhr

Preise : CHF 36.00/Person inkl. Getränk

Wo: Bergün

Winterliche Lagerfeuerstimmung, ein Genuss der besonderen Art. Für einmal wird mit langen Gabeln direkt am glühenden Feuer gegessen. Geniessen Sie das feine hausgemachte Käsefondue in Ihrer geselligen Runde, Spass und Erlebnis sind garantiert!
Für das Anfeuern und die Zubereitung des Fondues ist gesorgt.

Eine Anmeldung beim Club-99 (täglich möglich) ist erforderlich.
Mind. 4 Teilnehmer

Kontakt:

Club-99

7482 Bergün / Bravuogn

Telefon +41 (0)81 407 16 43

E-Mail info@club-99.com

Eisfeld Quader – Eislauf mitten im Stadtzentrum

Das romantisch beleuchtete und mit stimmiger Musik erklingende Eisfeld Quader ist DER winterliche Treffpunkt mitten im Stadtzentrum. Lassen Sie sich verzaubern von der märchenhaften Atmosphäre auf dem Eisfeld vor dem imposanten Quaderschulhaus. Ein abgetrennter Bereich ist für Hockey reserviert. Warme Getränke und Snacks erhält man auch gleich vor Ort im neuen Foodtruck mit Zelt.

Öffnungszeiten: 10:00 – 20:00 Uhr

 

Einen schönen Sonntag wünscht das GRHeute Team.

(Bild: Circus Maramber)