Am Spengler Cup unterhalten sich unsere Hockey Redaktoren Jannik Valär, Richi Braendli und Reto Hartmann im GRHeute Chat über die täglichen Partien und liefern Resultate, Statistiken und unterhaltsame Neben-Stories.

Für das heutige Nachmittagsspiel ist Jannik Valär unser einziger Korrespondent und tickert das Wildcard-Spiel zwischen dem Favoriten aus der KHL, Metallurg Magnitogorsk und dem DEL Aussenseiter Thomas Sabo Ice Tigers.

 

[15:20 Uhr]

Da sind wir also beim Nachmittagsspiel.

 

[15:21 Uhr]

Anders als gestern am Nachmittag geht es früh zur Sache!

Reimer bringt die Deutschen gleich in den Startminuten mit 1:0 in Führung!

Sehr schön postiert er sich da vor dem Tor, aber das ging zu einfach…

@Richi, nicht der Start, den du dir von deinem Turnierfavoriten erhofft hast, was?

 

 

 

 

[15:23 Uhr]

Pfostentreffer vom Mann mit dem Gitter bei Magnitogorsk!

 

[15:25 Uhr]

Jetzt eine Überzahl für die Russen.

Doch bisher haben sie im Powerplay nicht überzeugen können.

 

[15:27 Uhr]

Metallurg im Powerplay doch die grossen Chancen hat Nürnberg!

Zuerst Reimer mit einem guten Abschluss und dann noch zweimal ein Deutscher allein vor dem Tor!

 

Solche Möglichkeiten müssen die Ice Tigers nutzen, wenn sie den KHL Vertreter besiegen wollen.

 

[15:28 Uhr]

Der Sieger dieses Spiels muss/darf dann morgen Nachmittag gegen das Team Kanada um den Finaleinzug spielen…

 

[15:33 Uhr]

Brown sündigt im Abschluss aus guter Position.

 

[16:00 Uhr]

Auch das zweite Drittel startet furios.

Die 30 sekündige doppelte Überzahl kann Metallurg zwar noch nicht nutzen, doch in der verbleibenden einfachen Überzahl führt ein Missglückter Befreiungsschlag der Ice Tigers zum Gegentreffer. 1:1!

 

 

 

 

[16:01 Uhr]

Brandon Buck – der Ex-Davoser – aber gleich mit einem guten Gegenstoss.

 

[16:10 Uhr]

Tor für Nürnberg! 2:1!

Brandon Buck mit dem schönen Pass in die Mitte, da steht Brown bereit, aber bevor der Einnetzen kann springt der Puck vom Schlittschuh des Verteidigers ins Tor!

 

 

 

 

[16:13 Uhr]

3:1!

Was für ein Spielzug!

Quer durch die Zone kommt der Pass und wird direkt abgeschlossen. Pföderl der Schütze.

 

 

 

 

[16:15 Uhr]

Anscheinend Grund genug um den Goalie zu wechseln…

Merkwürdiger Entscheid.

 

[16:25 Uhr]

Eine sehr unterhaltsame Partie!

 

[16:33 Uhr]

Nicht dasselbe Nürnberg, das gestern gegen Kanada 6:2 verlor. In der übrigens bisher torreichsten Partie, gell Richi…

 

[17:00 Uhr]

Das dritte Drittel bietet viele Fehlpässe.

 

[17:01 Uhr]

Treutle bleibt sicher, er zeigt heute eine gute Leistung: 96.15% aller Schüsse hielt er bis jetzt.

 

[17:07 Uhr]

Es verbleiben 10 Minuten für die Russen um zwei Tore einzunetzen… oder für die Deutschen, den Vorsprung zu halten oder sogar zu vergrössern.

 

[17:08 Uhr]

Jetzt sogar ein Powerplay für die Ice Tigers!

 

[17:11 Uhr]

Das bisher beste Powerplay dieses SC bringt allerdings keinen Profit.

 

[17:16 Uhr]

Eine kurze Druckphase der Russen jetzt, aber ohne nennenswerte Chance…

 

[17:17 Uhr]

Chris Brown sündigt schon wieder im Abschluss!

Das wäre 4:52 vor dem Ende wahrscheinlich die Entscheidung gewesen…

 

[17:19 Uhr]

Ein Bandencheck führt zu einem Gerangel.

Bestraft wird aber nur der ausgeteilte Check.

 

[17:21 Uhr]

Doppelte Überzahl jetzt!

3:16 vor dem Ende

6 gegen 3 Feldspieler

 

[17:22 Uhr]

Und Pfostenschuss beim leeren Gehäuse!

Uiuiui!

 

[17:23 Uhr]

Nur noch einfache Unterzahl – ein super Boxplay der Nürnberger!

 

[17:25 Uhr]

Big Save von Treutle!

Der ist jetzt bei fast 97% , eine starke Leistung.

 

[17:26 Uhr]

Die Sekunden zerrinnen…

 

[17:27 Uhr]

Und es ist vobei!

Der Turnierfavorit scheitert!

 

 

 

 

Nürnberg kriegt die Revanche gegen das Team Kanada!

Absolut verdient dieser Sieg.

 

[17:28 Uhr]

Tja Richi, deine Hoffnungen ruhen nun wohl auf Kalpa…