thl7Uwzs-p4

Das Auto am Vereina zu verladen und sich dann gemütlich durch den Tunnel ins Prättigau oder Engadin chauffieren zu lassen ist eine praktische Sache. Allerdings hat das 18-minütige Vergnügen auch seinen stolzen Preis (44 Franken im Winter), was vor allem bei langen Wartezeiten nicht gerade Freude weckt. Eine Initiative will deshalb die Preise für Einheimische senken, wie SVP-Grossrat Jan Koch im Politforum von GRHeute erläutert. Bei der Regierung stösst dieses Vorhaben allerdings auf wenig Gegenliebe.