GRHeute hat in die Plattensammlungen von Bündner Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfahrt ihr exklusiv hier. Heute im GRHeute Soundtrack: Marco Senti von Red Queen.

Erste gekaufte CD:

 

 

 

 

 

 

Status Quo – 12 Gold Bars

Lieblingslied der CD:
Down Down

Zuletzt gekauftes Lied:
Slash – Driving Rain

Aktuelles Lieblingslied:
Monster Truck – Devil Don‘t Care

Aktuell nervigstes Lied:
Das 079 Zeugs da…

Top 3, Bündner Lieder:
May Day – Alles wäga diar

Tyte Stone – Tyte Stone Rock’n’Roll

Head Smashed – Dear Mr. Wise Guy

Top 3, Lieblingskünstler:
Slash

AC/DC

Muse

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:
Red Queen – Kill Pop Music

Lieblingslied meiner Jugend:
Status Quo – Whatever you Want

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:
Stefan Raab – Maschen-Draht-Zaun

Top 3, beste besuchte Konzerte:
AC/DC – Letzigrund – 2015

Slash – Las Vegas – 2013

Hans Zimmer – Hallenstadion ZH – 2016

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:
Eric Clapton / B.B. King – Riding with the King

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:
Eric Clapton

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:
Dave Grohl

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:
Lo & Leduc

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit unbedingt noch live sehen:
Muse

Für mich der Act der Zukunft:
Royal Blood