In den Nachtragspartien der Churer Stadtmeisterschaft haben Clavadetscher Nils (11) und sein Vater Clavadetscher Gregor den zweiten Punkt geholt. Sie treffen in der 4. Runde nun aufeinander.

Nicht immer ist es jedem Teilnehmer möglich die geplanten Partien zum vorgesehenen Zeitpunkt zu spielen. Die Turnierleitung plant darum Zeit ein, diese Spiele nachzuholen. Am 15. Februar 2018 wurden in der Churer Stadtmeisterschaft Partien nachgeholt.

Kategorie A: 

Adzic Anna (1871) ½ – ½ Annen Philipp (2012)

Kategorie B:

Steidle Sandro (1710) 1 – 0 Accola Martin (1864)

Lusti Reto (1845) 1 – 0 Widmaier Urs (1774)

Kategorie C:

Schmid Fortunat (1430) 1 – 0 Bannwart Remo (1593)

Kategorie Open: 

Clavadetscher Gregor 1 – 0 Hofmann Rolf

Baettig Marcel 0 – 1  Clavadetscher Nils

Die Tabellen und weiter Partien findet man auf www.schachclub-chur.ch

Fotos: Sandro Schelling, WUFFLI FOTO MULTIMEDIA