Die zweite Staffel von «Bündner kochen für Bündner» ist erfolgreich gestartet. Christiane aus Felsberg konnte mit ihren vegetarischen Gerichten sogar unsere beiden Carnivoren Andi und Patrick überzeugen. Ob’s in Chur bei Yvonne endlich Fleisch auf den Teller gibt? Lasst euch überraschen.

Überrascht werden auch unsere Hobbyköche. Ein prominenter Gast gesellt sich zur Runde. Ein Gast mit «grosser Klappe», wie er sich selbst wohl auch beschreiben würde. Da geht viel rein – viel mehr sprudelt da aber raus. Bauchweh gibt’s daher höchstens vom Lachen, was auch für die Zuschauer gilt. Ob unser Promi wohl beim Abräumen hilft? Findet es hier heraus:

Neu verraten die Bündner Hobbyköche auch die Rezepte für ihre Gerichte. Zum nachschauen und nachkochen. Jetzt auf www.grkocht.ch.

Die Webserie «Bündner kochen für Bündner» ist ein Projekt von «Driftwood | The Content Company». Die erste Staffel wurde im Dezember 2018 ausgestrahlt. Alle Folgen der ersten und zweiten Staffel gibt es unter www.grkocht.ch.

(Bild: zVg)