GRHeute hat in die Plattensammlungen von Schweizer Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Das Gefäss wirft auch einen speziellen Blick auf die Musikszene Graubünden und wie sie von ausserkantonalen Persönlichkeiten wahrgenommen wird. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfahrt ihr exklusiv hier.

Heute im GRHeute CH-Soundtrack: DJ Blackflame.

Erste gekaufte CD:

 

 

 

 

 

 

The Slim Shady LP

Lieblingslied der CD:
Just don‘t give a fuck

Zuletzt gekauftes Lied:
CeReal – IGEF

Aktuelles Lieblingslied:
Blue Lights von Jorja Smith

Aktuell nervigstes Lied:
X von Nicky Jam

Top 3, Bündner Lieder:
Gimma – Iisziit

Spooman – Ganjafeld

Liricas Analas – Siemis

Top 3, Lieblingskünstler:
Dr. Dre

Kanye West

Paul Kalkbrenner

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:
Titel unbekannt! ist noch auf meiner Festplatte aber kommt bald!

Lieblingslieder meiner Jugend:
The Fugees – Fu-Gee-La

Wu Tang Clan – Gravel pit & Protect ya Neck

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:
nächste Frage!

Top 3, beste besuchte Konzerte:
Kool Savas & Optic Records @ La Luna Club Weinfelden (2006/07)

Paul Kalkbrenner @ Waldbühne Berlin (2011)
Paul Kalkbrenner @ Hallenstadion (2013 & 2016)

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:
Dr. Dre – 2001

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:
Dr. Dre

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:
Scott Storch

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:
hmm… kein Plan… next

Diese Künstler möchte ich in nächster Zeit unbedingt noch live sehen:
Dr.Dre mit Snoop Dogg & Eminem usw.

(Up In Smoke Tour Part 2)

Für mich der Act der Zukunft:
Iloo (DE)