Die Bäckerei-Konditorei Weber in Davos gewann an der Swiss Bakery Trophy 2016 in Bulle nach 2014 erneut 8 Medaillen und wiederum den Kantonspreis als bester Betrieb.

Im Espace Gruyère in Bulle (FR) wurden anlässlich der 7. Swiss Bakery Trophy  vom 28. Oktober bis 1. November rund 1350 Spezialitäten von 280 Taxierern, Profis, Konsumenten und Lehrlingen, bewertet. Die Davoser Bäckerei-Konditorei Weber, ein traditionelles Familienunternehmen, erzielte mit ihren präsentierten Produkten 8 Medaillen.

Der Produktionsleiter Rolf Weber, der seine Ausbildung an der Richemont Fachschule, dem internationalen Kompetenzzentrum für Bäckerei, Konditorei und Confiserie absolviert hat, führt die Bäckereiabteilung bereits seit vier Jahren mit grosser Leidenschaft. Mit seinem Team, das je nach Saison aus 10-12 ausgelernten Bäcker und Konditoren besteht ist er bestrebt täglich beste Qualität herzustellen. Alle Brote werden mit natürlichen Rohstoffen und ohne Zugabe von chemischen Backmitteln produziert.

 

(Bild: cafe-weber.ch)