Auf der Austrasse, bei der Einmündung Rheinstrasse, ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fahrradfahrerin gekommen.

Ein 64-jähriger Automobilist fuhr am Samstag über die Austrasse und wollte links in die Rheinstrasse abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit der entgegenkommenden 70-jährigen Fahrradfahrerin. Diese verletzte sich bei dem Verkehrsunfall und wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(Bild: Stapo GR)

Open Popup