Grosser Maiensäss-Tag in Chur – die Bilder

Seit 1854 wandern die Churer Schulkinder in Begleitung der Lehrerinnen und Lehrer im Spätfrühling zu den Churer Maiensässen hinauf. Los geht es am frühen Morgen um 7 Uhr mit dem gemeinsamen Auszug aus der Stadt durch das Obertor. Bis weit in den Nachmittag hinein verbringen die Schulkinder den Tag in den Bergen bei Spiel und Spass, beim Bräteln am offenen Feuer und bei Ruhepausen im frischen Berggras. Auch heute Donnerstag war es wieder soweit – GRHeute-Fotograf Charly Bosshard war dabei.

 

Open Popup