Erfolgreiche Bündner 3. Liga-Clubs

Valposchiavo Calcio, der FC Landquart-Herrschaft und die US Schluein Ilanz konnten ihre letzten Meisterschaftsspiele allesamt erfolgreich gestalten. Valposchiavo Calcio kam nämlich gegen den USV Eschen/Mauren 2 zu einem 3:0-Forfaitsieg, weil die Liechtensteiner am Samstag gar nicht im Puschlav angetreten waren, während der FC Landquart-Herrschaft am Mittwochabend gegen den FC Netstal einen ungefährdeten 4:1-Heimsieg gefeiert hat. Dank diesen Erfolgen haben sich beide Bündner Clubs weiter von der Abstiegszone entfernen und ins Mittelfeld vorrücken können. Keine Mühe bekundete am Donnerstagabend die US Schluein Ilanz, um den CB Lumnezia mit 6:0-Toren geschlagen nach Hause zu schicken und somit den Rückstand auf den Leader FC Bad Ragaz bei einem Spiel weniger auf vier Punkte zu verkürzen. Die Lugnezer verbleiben am Tabellenende.

Chur 97 ist dagegen in der interregionalen 2. Liga vor dem vielleicht wegweisenden Auswärtsspiel vom übernächsten Samstag gegen den Tabellennachbarn FC Uster nur noch einen Punkt von der Abstiegszone entfernt, weil der FC Wil 1900 2 beim 1:1-Heimunentschieden vom Mittwochabend gegen den FC Rüti immerhin einen Punkt erkämpfen konnte. Rangliste unter www.football.ch.

Der BC Winterthur ist der Gegner von GRBB Chur

Das 3. Liga-Damenteam von Graubünden Basketball Chur trifft in den 2. Liga-Aufstiegsspielen auf den BC Winterthur, dessen Fanionteam in der Nationalliga B spielt. Da die Spieldaten derzeit noch nicht feststehen, werden sie später bekannt gegeben. 

Beachvolleyball löst Hallenvolleyball ab

Auch 2019 werden in Graubünden wieder zahlreiche Beachvolleyball-Events durchgeführt. Einige Turniere werden in Chur und in Zizers ausgetragen. Das diesjährige Zentrum bildet aber eindeutig die Beachsportanlage Fontanivas in Ilanz, wo nicht nur die meisten Turniere – unter anderem auch der Bündner Cup – stattfinden, sondern Mitte August erstmals auch ein Beachvolleyballcamp für Kinder und Jugendliche angeboten wird. Spieldaten und weitere Infos unter www.bvc-calanda.ch, www.bvc-zizers.ch und roman.cantieni@hotmail.com.

(Bild: GRHeute)