Pünktlich zum Wochenende wird gefeiert! Was sich auf den grossen und kleinen Bühnen alles tut! Da wird Musik aller Stilrichtungen gespielt, Ausstellungen sind zu bewundern, Konzerte, Theater, Kabarett und vieles mehr. Jeweils zum Wochenende hin präsentiert euch GRHeute die drei aktuellsten und trendigsten Veranstaltungen in der Region. Lasst euch von unseren Veranstaltungstipps inspirieren!09.11.2018: PHONTANA, PALAZZO BEAT CLUB CHUR

PHONTANA bringt laute Gitarren und stampfende Beats mit akustischen Klängen und Syntis mit Bündner Stimmen und Texten zu Gesellschaft und Liebe, Leben und dem Tod.

Die Chorreichen Sieben präsentieren einerseits Mundartrock der natürlich stark an die May Day und Wolff Zeiten erinnert. Phontana ist aber auch die erste Mundartband die sich an die neue Schweizer Härte wagt und beispielsweise mit dem Song Dum Spiro Spero dieses Genre satt und kompromisslos bedient. Rhythmische Rocknummern und akustische Titel finden sich auf dem Album genauso wie Balladen.

10.11.2018: BÜNDNER METALNIGHT, PALAZZO BEAT CLUB CHUR

Freut euch auf einen tollen Abend mit brachialem Deathmetal. Mit dabei sind dieses Mal Dawn of Disease aus Deutschland und die beiden Schweizer Bands All Life Ends sowie Soulline.


10.11.2018: LANGER SAMSTAG, CHUR

Auf Initiative des Amts für Kultur des Kantons Graubünden, Projekt Kulturmarketing/-PR, und in Absprache mit den drei kantonalen Museen trafen sich Anfangs Februar 2007 erstmals die Vertreterinnen und Vertreter der wichtigsten Churer Kulturinstitutionen und erarbeiteten gemeinsam das Projekt Langer Samstag – 12 Stunden Kultur in Chur. Die erste Austragung fand am 10. November 2007 statt.

Der Lange Samstag hat sich in den letzten Jahren zum grössten Kulturanlass der Kantonshauptstadt entwickelt, der weit darüber hinaus strahlt und auch Besucherinnen und Besucher aus dem Engadin und von ausserhalb Graubündens anzieht. Verglichen mit Museumsnächten in grösseren Städten nimmt in Chur ein fast viermal höherer Anteil der Bevölkerung teil (Vergleich Zürich – Chur).

Das vielseitige Programm zieht breite Kreise weit über das Stammpublikum der einzelnen Häuser an. Insbesondere der spartenübergreifende Ansatz sowie die Dauer der Veranstaltung machen den Langen Samstag einzigartig. Auch die zahlreichen auf Kinder und Familien ausgerichteten Programme wirken sich positiv aus.