Die ARBES und das Heimzentrum Rothenbrunnen laden am Sonntag, 30. September 2018 von 10.00 bis 16.30 Uhr zum jährlichen Herbstmarkt ein. Ein grosses Angebot aus der ARBES sowie ein attraktives Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene sowie kulinarische Köstlichkeiten sorgen für Unterhaltung und Genuss.

Beim traditionellen Anlass entdecken Besucherinnen und Besucher in der ARBES Rothenbrunnen eine grosse Vielfalt an Zier- und Speisekürbissen in allen Farben und Formen. Ebenfalls wird ein breites Angebot an Herbstbepflanzungen, Herbststräussen und Gestecken zum Verkauf angeboten. Ergänzend zum herbstlichen Garten-Angebot bieten die ARBES ihre Textil-, Holz- und Steinprodukte zum Kauf an. Die Produkte entstehen in liebevoller Handarbeit.

Attraktives Rahmenprogramm

Im betreuten Spielparadies kann nach Herzenslust gespielt und gebastelt werden. Kleine Tierfreunde dürfen sich auf das Ponyreiten freuen, eine Hüpfburg fehlt natürlich auch nicht. Neben feinen Produkten der Regionalgruppe Viamala des Scarnuz Grischun, präsentieren sich die geschützte Werkstätte Eco Grischun aus Chur und der Obstverein Mittelbünden. Musikalisch wird der Anlass mit Auftritten der
GIUVAULTA Band begleitet. Für das leibliche Wohl sorgt die Küche des Heimzentrums Rothenbrunnen – feine Schlemmereien gibt es von 11.00 bis 16.00 Uhr.

Die ARBES und die Heimzentren sind Betriebe der Psychiatrischen Dienste Graubünden. Sie bieten Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung 136 Wohnplätze und 120 geschützte Arbeitsplätze an den Standorten Chur, Rothenbrunnen und Roveredo an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pdgr.ch.