Unnützes Partywissen: 5 Jahre im Wandel der Zeit

Geneigte Leserinnen und Leser erinnern sich vielleicht: Vor fünf Jahren gab es die Rubrik «Wissen des Tages», in der es darum ging, was an jenem Tag vor irgendwann passiert ist. Eine Art Rubrik für unnützes Partywissen.

In Gedenken an diese Rubrik  haben wir euch am 7. September von bemerkenswerten Dingen berichtet, die am 7. September in anderen Jahren passiert sind. Wissen des Tages: 7. September

Da GRHeute ja dieses Jahr nicht nur einfach Geburtstag hat, sondern bereits 5 Jahre alt wird, ist es höchste Zeit, dass wir darüber sprechen, was 5 Jahre eigentlich bedeuten. Hier also was ihr über die Bedeutung von 5 Jahren im Zusammenhang mit der Weltgeschichte wissen und nicht wissen müsst.

Ludwig  XIV. wurde mit 5 Jahren König von Frankreich. (Und: Er wurde am 5. September geboren. Wenn das mal kein gutes Omen ist …)

Ein Eisbärjunges ist nach 5 Jahren geschlechtsreif.

Ein Mensch läuft in 5 Jahren durchschnittlich 7’750 km. Das entspricht etwa einem Fünftel des gesamten Erdumfangs oder der Strecke von Chur nach Mosambik.

Ein Jupiterjahr dauert 4335 Erdtage oder 11,87 Erdjahre. Das heisst, dass GRHeute auf dem Jupiter erst 2,3 Jahre alt wäre.

Der Tunnel Burg der Südumfahrung Küssnacht wurde anfangs September nach fünf Jahren Bauzeit endlich offiziell eingeweiht.

Das Europaparlament wird auf 5 Jahre gewählt. Die Abgeordneten beider Kammern der italienischen Regierung sind ebenfalls jeweils 5 Jahre im Amt.

Die Ausbildung zum/r ErzieherIn dauert 5 Jahre.

Prinzessin Charlotte (die Tochter von Kate & William) ist dieses Jahr 5 Jahre alt geworden. Sie ist also nur unwesentlich älter als GRHeute.ch

Meerschweinchen werden durchschnittlich 5 Jahre alt.

5 Jahre haben 43’800 Stunden. In Sekunden sind das 157’680’000.

Der Film „5 Jahre Leben“ hat auf Rotten Tomatoes eine Zuschauerbewertung von 60%.

Auf Westfriesisch heisst 5 Jahre „fiif jier“.

 

(Bild: Pixabay)