SP Graubünden

SP rechnet mit zweitem Nationalratssitz

Die SP Graubünden hat gestern an einer Medienkonferenz in Chur vorgerechnet, dass sie fest mit einem zweiten Nationalratssitz für die Koalition der SP mit der V...

Die Grünliberalen setzen auf die SP

Die erste wichtige Bündner Entscheidung zu den Parlamentswahlen 2019 ist gefallen: Die grünliberale Partei Graubünden setzt auf eine Listenverbindung mit der SP...

#pprr ist gestartet

Wäre Politik ein Theater, wäre gestern die Premiere des SP-Stücks «Peter Peyer soll Regierungsrat werden», kurz #pprr, gewesen. Hauptdarsteller: Peter Peyer. In...

A revair Silva, Allegra Jon!

Ein knappes Jahr vor den Grossratswahlen steht fest: Jon Pult tritt nicht mehr an, weil er in den Nationalrat will. Die Chancen stehen gut - denn Silva Semadeni...