In wenigen Tagen ist es soweit: Mit dem nun schon fast traditionellen Bündner Derby zwischen dem HC Prättigau-Herrschaft und dem EHC Chur beginnt auch in den Amateurligen die Hockey-Saison 2020/21.

Am 12. August ist um 20:00 Anpfiff in der Eishalle Grüsch zum Lokalderby zwischen der Heimmannschaft und dem EHC Chur.

Die Verantwortlichen bitten alle Besucher, die Tickets online im Vorverkauf zu sichern, so können die Matchbesucher gemäss den Vorgaben des Kantons registriert werden. Den ‘Link’ zum Ticketkauf finden Fans auf den Homepages beider Vereine. Die Anzahl Stehplätz ist limitiert.

Für die Zuschauerinnen und -zuschauer herrscht keine Maskenpflicht im Stadion, jedoch werden Masken empfohlen – bitte deshalb, wenn gewünscht, die eigene Schutzmaske mitbringen. Einweg-Schutzmasken werden vor Ort verkauft.

Die Verantwortlichen bitten die Besucherinnen und Besucher, genügend Zeit für den Matchbesuch einzuplanen (evtl. Wartezeiten am Eingang wegen Schutzkonzept und Sicherheitsabstand).

 

(Quelle: HC Prättigau-Herrschaft)