Ab Mai 2020 heissen Susan und Chris Faber die Gäste im Boutique-Hotel Pellas in Vella als neues Gastgeberpaar willkommen.

Das Boutique Hotel Pellas in Vella, das sich direkt an der Talstation der Sesselbahn Vella-Triel (Skigebiet Obersaxen-Mundaun-Val Lumnezia) befindet, wurde im Jahre 2018 umfangreich renoviert und umgebaut. Nach gelungener Einführungsphase durch die Familie Gemperle war eine strategische Neu-Ausrichtung gefragt. Unterschiedliche Auffassungen der Eigentümer und Pächterfamilie haben zu einer einvernehmlichen Auflösung beider Parteien geführt.

Per Ende April 2020 wird das Pachtverhältnis zwischen der Pächterfamilie Gemperle und den Eigentümern des Hotel Restaurant Pellas aufgelöst. Bis Ostern läuft der Betrieb wie gewohnt unter der Federführung von Peter Gemperle weiter. 

Als neues Hotelier- und Gastgeberpaar werden ab Mai 2020 Susan und Chris Faber das Boutique-Hotel führen. Die Familie Faber ist in der Surselva bestens bekannt, haben sie doch das Hotel La Val in Brigels aufgebaut und über acht Jahre lang erfolgreich geführt. Nach einem kurzen Abstecher ins Unterland kehren sie nun wieder zurück in die Surselva, um das Hotel Pellas mit ihrer «herzlich-familiären Art begeistern», wie es in einer Medienmitteilung heisst.

 

(Bilder: zVg.)

Open Popup