Fabrice Kruijsen und Nidal Agha spielen auch in der Saison 2020/2021 für den EHC Arosa. Mit der Weiterverpflichtung der Beiden kann der EHC Arosa zwei ganz wichtige Pflöcke für die nächste Spielzeit einschlagen.

Fabrice Kruijsen ist einer der absoluten Top- Goalies der Liga und spielt für den EHC Arosa bisher eine ausgezeichnete Saison. Er trägt einen wesentlichen Anteil, dass der Club als Aufsteiger gleich in seiner ersten Saison um die Playoff-Plätze mitspielen kann. Mit Nidal Agha bekennt sich ein absoluter Routinier für eine weitere Saison zum EHC Arosa.

Der 27-jährige ist einer der unerschrockensten und kampfkräftigsten Verteidiger der MySports League. Agha geht bereits in seine achte Saison mit dem EHC Arosa.

Beide Spieler haben dem EHC Arosa ihre Zusage für eine weitere Spielzeit bereits vor geraumer Zeit gegeben. Ihr weiteres Engagement hat nichts mit den Veränderungen auf dem Cheftrainerposten zu tun.

Der EHC Arosa sagt, sie freuen sich sehr über die Vertragsverlängerungen und danken Fabrice Kruijsen und Nidal Agha für ihr Vertrauen in den Club.

(Bild: EHC Arosa)