Die Studierenden der EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) betreiben in ihrer Konzept-Woche wieder ein Pop-up Restaurant. Die Gäste erwartet eine kulinarische Reise durch Lateinamerika.

 

Ein Highlight der Hotelmanagement-Ausbildung an der SSTH ist die Konzept-Woche, in der die Studierenden im 4. Semester selbstständig gastronomische Konzepte planen und umsetzen. Die Anwendung des Erlernten ist die Essenz eines praxisorientierten Unterrichts.

Vom 10. bis 11. Dezemberladen die Studierenden im 4. Semester in ihr Pop-up-Restaurant in Chur ein.

Kulinarische Reise für den Gaumen

Lassen Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten aus den lateinamerikanischen Ländern wie Brasilien und Mexiko begeistern. Dabei geht es den Hotelmanagement-Studierenden nicht nur darum, gutes Essen zuzubereiten.

Sie wollen den Gästen vor allem auch die Kultur und Geschichte hinter den Gerichten näherbringen, so dass sie sich für den Restaurantnamen «Seis Sentidos» entschieden haben. Dies ist die portugiesisch-brasilianische Bezeichnung für sechs Sinne, welche sie verwöhnen möchten. Die traditionellen lateinamerikanischen Gerichte werden auf moderne Art und Weise angerichtet. Ob venezolanische Maniok-Fritten oder mexikanischer Wassermelonensalat und brasilianische Käsebrötchen, es findet sich für jeden Geschmack etwas. Die Menüs sind auch als Take-Away verfügbar. Das Pop-up Restaurant öffnet am Mittag und Abend die Türen:

Mittagsmenu

Am Mittag besteht das Menü aus zwei Gängen. Zur Vorspeise kann zwischen einem Salatoder einer Suppe, zum Hauptgang zwischen Fleisch und einer vegetarischen Variantegewählt werden. Zum Abschluss stehen vier exotische Desserts zur Auswahl (Aufpreis CHF 5.-).

Preis: CHF 35.- / vegetarisch CHF 30.- (ohne Getränke)

Abendmenu

Das Fine-Dining Menü am Abend besteht aus sechs fantasievollen Gängen, einevegetarische Option ist in jedem Gang verfügbar. Zudem werden alkoholfreie Getränke und Cocktails aus Südamerika, Weine aus Argentinien oder wer doch lieber das Lokale bevorzugt, Wein aus Zizers, angeboten.

Preis:    CHF 79.- / vegetarisch CHF 69.- (ohne Getränke)

Wo finde ich das «Seis Sentidos»?

Das Pop-up-Restaurant «Seis Sentidos» befindet sich in der Show-Küche der Electrolux Taste Gallery in Chur, in der Nähe des City West und gegenüber dem Do it + Garden und Micasa an der Comercialstrasse 19. Das moderne Interieur wird mit bunten Farben, welche sich häufig auch in den lateinamerikanischen Flaggen finden lassen, dekoriert.

Weitere Infos zum Studierenden-Team, dem Konzept und der Idee dahinter sowie die Reservationsmöglichkeit finden hier:

Website: https://www.ssth.ch/de/pop-restaurant-seis-sentidos

Blog: https://blog.ssth.ch/de/concept-week-2019-pop-up-restaurant-seis-sentidos

(Quelle: EHL)