Am Sonntagnachmittag ist es auf der Promenade in Davos Platz zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Am Sonntag um 13.45 Uhr fuhr ein 18-jähriger Schweizer auf der Promenade in Richtung Davos. Gleichzeitig fuhr eine 38-jährige Schweizerin mit dem Personenwagen von Davos kommend in Richtung Frauenkirch. Höhe Spital Davos geriet der Junglenker mit dem Fahrzeug, wegen einer kurzen Unaufmerksamkeit, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Auto der 38-Jährigen. Aufgrund leichten Verletzungen begaben sich beide Fahrzeuglenker zur Kontrolle ins nahe gelegene Spital Davos. Zwecks aufwischen von auslaufendem Öl wurde die Feuerwehr Davos mit 20 Einsatzkräften aufgeboten. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

(Bild: zVg.)