Bist Du auf der Suche nach einer Teilzeit-Arbeit, die Du Dir selbständig und mehrheitlich standort- und zeitunabhängig einteilen kannst? GRHeute sucht per sofort oder nach Vereinbarung Verstärkung.

 

  • Produzent/-in: Du erstellst an einem oder mehreren Abenden pro Woche den Webseiten-Inhalt von www.GRHeute.ch für den bevorstehenden Vormittag, entweder zuhause oder in den Büros von GRHeute am Churer Kornplatz. Du füllst angelieferte Artikel auf der Webseite ab, produzierst spannende Medienmitteilungen, erstellst auch selbst Geschichten und kommunizierst sie auf unseren sozialen Medienkanälen (Aufwand: ca. 2-3 Stunden/Abend). Du bringst gute Deutschkenntnisse mit, interessierst Dich für das Leben in Graubünden hast ein Flair für Journalismus und spannende Storys. Nach einer Schulung und Testphase übernimmst Du selbständig die Abendproduktion von GRHeute. Fixe Entschädigung pro Produktionsschicht, ab 1. Oktober.
  • Sportjournalist/-in: Wir suchen Sport-Fans, die sich in Graubünden in Unihockey, Eishockey, Fussball, Ski alpin (evt. Schneesport) und anderen Sportarten auskennen und ihr Hobby in neuen journalistischen Formen kommunizieren wollen. Perfektes Deutsch ist nicht erste Priorität, viel eher suchen wir nach Fachleuten, die sich nicht scheuen, Position zu beziehen und ihre eigene Meinung zu sagen. Nach einer Schulung und Testberichten übernimmst Du für die bevorstehende Saison einen Teil der Berichterstattung auf GRHeute in der entsprechenden Sportart. Fixe Entschädigung nach veröffentlichtem Bericht, ab 15. September.

 

Hast Du Lust, Dich bei einem jungen Bündner Medienunternehmen weiter zu entwickeln und journalistische Erfahrungen zu sammeln? Dann kontaktiere uns jetzt unter admin@GRHeute.ch.