Die 75-jährige Ruth Bolli hat sich am 29. Juni 2019 zu Fuss von ihrem Feriendomizil Pontresina entfernt. Eine Suchaktion verlief laut Kantonspolizei Graubünden ergebnislos. An ihrem Wohnort in Kloten konnte sie nicht angetroffen werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Signalement

Ruth Bolli ist 1.60 Meter gross. Sie hat blonde mittellange Haare und trägt eine Brille. Beim Verschwinden trug sie eine grüne Windjacke, blaue Jeans und ein blaues Cap mit der Aufschrift «Bogner». Sie trug einen blauen Rucksack mit gelben Bändeln mit der Aufschrift «St. Moritz» mit sich.

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, melden sich bitte beim Polizeiposten Oberengadin/Bergell (Telefon 081 257 76 80) oder bei der Kantonspolizei Zürich (Telefon 044 247 22 11).

(Bild: zVg)