Bündner kochen für Bündner geht in die zweite Runde – ab sofort wird in heimischen Stuben wieder gekocht. Die kultige Webserie in vier Teilen ist exklusiv auf GRHeute zu sehen.

Endlich kommt Fleisch auf den Teller. Und was für eins. Andi zaubert in seiner Küche ein Menu, das selbst Präsidenten schwärmen lässt. Was wohl die Damen der Runde dazu sagen?

Auch heute wird ein zusätzlicher Teller aufgetischt. Wer da überraschend zu Besuch kommt und ob Ehrfurcht vor seinem Amt die Stimmung trübt? Folge 3 der zweiten Staffel liefert euch die Antwort. Wir bitten zu Tisch:

Neu verraten die Bündner Hobbyköche auch die Rezepte für ihre Gerichte. Zum nachschauen und nachkochen. Jetzt auf www.grkocht.ch.

Die Webserie «Bündner kochen für Bündner» ist ein Projekt von «Driftwood | The Content Company». Die erste Staffel wurde im Dezember 2018 ausgestrahlt. Alle Folgen der ersten und zweiten Staffel gibt es unter www.grkocht.ch.

(Bild: zVg)