Feueralarm in Chur mitten in der Nacht: In einem Anhänger ist Karton in Brand geraten. Das Feuer wurde rasch gelöscht.

Die Stadtpolizei Chur wurde in der Nacht auf Dienstag um 3.13 Uhr über einen Brand am Bahnhof informiert. Eine Patrouille fand einen Anhänger mit in Brand geratenem Karton vor.

Gemäss der Medienmitteilung der Kantonspolizei Graubünden konnte die mit 20 Leuten ausgerückte Feuerwehr den Brand rasch löschen. Es entstand geringfügiger Sachschaden am Anhänger.

(Kapo GR, 16.4.2019)