Der Event «sportz und beatz» in Thusis, der sich vor allem in der Mountainbike Szene etabliert hat und bei dem Musikliebhaber auf ihr Kosten kommen geht dieses Wochenende in die vierte Runde. Ab Freitag, 12. April 2019 bis Sonntag 14. April 2019 bietet der Anlass allen Festivalbesuchern ein breit gefächertes Angebot an Bike-Erlebnissen, Sportshows, Konzerten und regionalen Köstlichkeiten. Auch ein cooles Kinderprogramm ist geplant.

«sportz und beatz» wird organisiert vom Verein «Sport, Konzerte und Kulinarisches in der Region Thusis» und steht für ein Non-Profit Festival, welches für die Besucher zum grössten Teil gratis ist. Es kombiniert Outdoor-Sporterlebnisse mit toller Musik und feinem regionalem Food. Dabei steht ein gemütliches Zusammensein unter Freunden und eine lockere Atmosphäre im Vordergrund. Ein Lifestyle Event für Alle!

Wer bereits in den letzten Jahren in den Genuss dieser lockeren und gemütlichen Atmosphäre gekommen ist hat sich das zweite Wochenende im April 2019 bestimmt schon vor Monaten dick in die Agenda eingetragen. Mountainbiker, die es lieben Trails zu fahren machten dies wahrscheinlich genau so früh wie Kunz Fans, die bei seinen neuen Songs textsicher mitsingen können.

Aktuell liegt der Schwerpunkt auf dem Bereich Mountainbike

In der Mountainbike-Szene hat sich der Event «sportz und beatz» durch seinen traditionellen Shuttleservice namentlich verankert. Dank der steigenden Sichtbarkeit und der grossen Mund zu Mund Propaganda kommen mittlerweile Mountainbiker aus der ganzen Schweiz und den angrenzenden Nachbarländer nach Thusis um die neuesten Bikes zu testen und erlebnisreiche Trailabfahrten zu geniessen. Neu wird bereits ab Freitagmorgen geshuttlet. Ein Erlebnis der besonderen Art bieten die Earlybird Touren. An allen drei Tagen fahren die Shuttles bereits um 6.00 Uhr ab dem Festivalgelände los. Für Frühaufsteher lassen sich so schon Trailkilometer fahren und die Umgebung entdecken – wenn andere noch schlafen. Täglich werden  mehrere Shuttles zu den nahegelegenen Trails in der Region Viamala angeboten. Diese sind kostenpflichtig und können online oder direkt vor Ort gebucht werden. www.sportzundbeatz.ch/sportz

Spannende Mischung aus Sport, Musik und Kulinarik

Neben dem grossen Bikeangebot ergänzen dieses Jahr Sportshows und Beachvolleyballspiele das Festivalprogramm. Das Beachvolleyballfeld ersetzt den Kletterturm vom letztjährigen Anlass. „Wir wollten wieder etwas Neues schaffen und sind uns sicher, dass die Fitnessshows und die Volleyballspiele für Abwechslung und gute Unterhaltung bei den Festivalbesuchern sorgen“, sagt OK-Mitglied Johannes Nidecker.

Ebenfalls für  gute Unterhaltung sorgt das diesjährige Musikprogramm. DJ ZsuZsu Drumset steht am Freitagabend auf der Festivalbühne. Am Samstagabend macht    Musiker Kunz auf seiner Tour Halt am Schützenweg und sorgt mit seinem neuen Album «Förschi» mit Sicherheit  für ganz viel L.I.E.B.I! Neben den beiden Hauptacts treten unter anderem Nicolas Haelg, Mattiu Defuns, Gewinner des Bündner Musik Awards 2018 und DJ Pipo Cantina am Festival auf. Die jüngsten Gäste dürfen sich am Sonntagnachmittag über ein Kinderkonzert von Bruno Hächler freuen. Aber nicht nur das! Ein betreuter Kidscorner steht auch dieses Jahr wieder mit einem tollen Kinderprogramm für die Kleinsten bereit.

Ergänzt wird das sportliche und kulturelle Programm durch ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Alle Besucher, auch jene, die «nur» zum Essen vorbeikommen dürfen sich auf regionale Köstlichkeiten freuen und hoffentlich auf viel Sonnenschein. „Dem Wetter schauen wir positiv entgegen. Wir sind gut vorbereitet und freuen uns auf ein erlebnisreiches Wochenende bei einer lockeren und tollen Atmosphäre“, sagt Johannes Nidecker.

Infos!

Weitere Infos zum Anlass gibt es hier: www.sportzundbeatz.ch

(Bild: GRHeute)

Open Popup