Erstmals seit dem Wiederaufstieg in die NLA 1993 hat der HC Davos in der vergangenen Saison die Playoffs verpasst, bevor sich der Rekordmeister in den Playouts immerhin den Ligaerhalt sicherte. Wir blicken in einer dreiteiligen Analyse zurück auf die «Seuchensaison 2018/19».

Am Montag haben die wir HCD-Saison 2018/19 allgemein durchleuchtet, am Dienstag begaben wir uns auf Suche nach den Ursachen für den Absturz. Heute nehmen wir zehn spezielle Davoser Protagonisten in dieser Saison unter die Lupe.

Den Anfang macht einer, den man noch lange mit dieser Saison in Verbindung bringen wird. 

Open Popup