In Maienfeld ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Zwei Frauen verletzten sich dabei leicht.

Eine 58-Jährige wollte am Montag mit ihrem Auto auf der Bad Ragazerstrasse von Maienfeld her auf die Einfahrt der Nordspur der Autobahn A13 einbiegen. Kurz vor 14 Uhr befand sich ein 71-jähriger Autolenker in Begleitung einer 67-jährigen Mitfahrerin auf derselben Verzweigung. Er beabsichtigte von der Nordspur der A13 kommend nach links auf die Bad Ragazerstrasse einzubiegen. Dabei kollidierte die Front seines Autos mit der linken Seite des abbiegenden Autos der 58-Jährigen. Diese verletzte sich leicht und wurde von einem Ambulanzteam der Rettung Chur in das Medizinische Center Maienfeld transportiert. Die Mitfahrerin des 71-Jährigen begab sich selbständig zur Kontrolle zu ihrem Hausarzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von total über zehntausend Franken.

(Bild: zVg., Kantonspolizei 9.4.2019)

Open Popup