Auf der Industriestrasse in Malans ist ein Fahrradfahrer mit einem Automobilisten kollidiert. Der Velofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Der 49-jährige Automobilist beabsichtige am Mittwoch in Malans kurz nach 7 Uhr über die Industriestrasse in die Zeughausstrasse einzufahren. Gleichzeitig wollte der 23-jährige Velofahrer von Malans kommend über einen Feldweg in die Zeughausstrasse einfahren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. Der Zweiradfahrer verletzte sich leicht und wurde mit der Rettung ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab.

(Bild: Kapo GR)